Mein Gastbeitrag für den SoulFood Tuesday; Übern Tellerrand

10913431_10204575552580772_2080354221_n

Heute darf ich bei Jankes Soulfood zu Gast sein. Eine neue Übern Tellerrand Aktion.

übern tellerrrand langIch habe die Ehre ihren Soulfood Tuesday zu eröffnen und bin ja sehr gespannt was sich an den kommenden Dienstagen alles ansammeln wird. Ihr Blog Motto *kleine und grosse Köstlichkeiten ganz einfach zubereiten* passt bestens in meine widmatt, somit freut es mich natürlich besonders. Was ist dein persönlicher Soulfood? Seelennahrung kann ja so vieles sein, einfaches, herzerwärmendes, Essen verbunden mit Emotionen und Erinnerungen…… lassen wir uns überraschen und guckt drüben bei Janke nach, was mein Soulfood für ihre Dienstagssammlung ist.

Viel Spass und e Guete
Irene

 

 

 

 

Print Friendly

Lauch- Schinken Rollen, Vitamin- Power zum vorbereiten

überbackene Lauch- Schinken Rollen 1Lauch, nicht das Gemüse das Kinder im Allgemeinen mögen. Zumindest nicht wenn es nicht gut getarnt in einer Suppe oder im Risotto *versteckt* ist. Der Junior und die Grosse kommen da ganz nach dem Lieblingsmann und lieben die Grün-weisse Vitamin Stange. Ich mag sie auch gerne und die Chlini überlässt grosszügig uns 4en die Vitamine. Dieses einfache Gemüsegericht lässt sich bestens vorbereiten. Lauch kochen, einwickeln, Sauce köcheln und den Ofen programmieren. Geschmeckt hat es wunderbar, dazu etwas Reis, Pasta oder auch einfach ein Stück feines Brot. Salat gibt es hier ja dauernd (Anmerkung der Widmatt Kinder) und das natürlich an der feinen Sauce des Hausherrn.

überbackene Lauch- Schinken Rollen 3
Blog-Event CIV - Rezepte fuer die Figur

Bei Zorra läuft der 104. Blogevent *Rezepte für die Figur*. durch die Sacue ist das nicht gerade kaolrienarm, andererseist gibt es auch deftigere Kost. Wenn dazu anstelle Pasta oder Reis *nur* Salat genossen wird, ist es bestimmt Figuren schmeichelnd, wer es lieber kurvig mag, gibt noch etwas Käse zum überbacken auf die Sauce. Auf jeden Fall ist es ein ideales Januargericht, vitaminreich und vorallem alltagstauglich.

 

Überbackene Lauch- Schinkenrollen:

 

Zutaten:

  • 600 Gramm Lauch (ich hatte 800 Gramm hier)
  • 2 dl Wasser
  • 1.5 dl Weisswein
  • 160 Gramm Schinken (4 grosse Tranchen)
  • 20 Gramm Butter
  • 2 EL Mehl
  • Koch Sud (bei mir etwa 2 dl)
  • Mélange Blanc
  • Salz
  • Pfeffer, weiss aus der Mühle

 

Zubereitung:

überbackene Lauch- Schinken RollenVon den Lauchstangen etwa 8 cm Stücke abschneiden. Das dunkle Grüne oben, sowie das nicht passende habe ich für die Suppe vom nächsten Tag verwendet. Die Lauchstücke gut waschen. Wasser und Weisswein aufkochen und mit 1/2 Teelöffel Salz und etwa 6 Umdrehungen Pfeffer würzen. Die Lauchstücke darin ungefähr 15 Minuten köcheln lassen. Mit einem Messer die Garprobe machen, lässt es sich einfach reinstecken, die Lauchstangen aus dem Wasser heben und den Sud (war bei mir gut 2 dl) in einem Gefäss auf die Seite stellen. Nun in der Pfanne die Butter schmelzen und das Mehl dazugeben, unter ständigem Rühren auf kleiner Stufe etwa 4-5 Minuten andünsten. Den Sud dazugeben und zu einer sämigen Sauce rühren. Vom Herd ziehen und mit Salz, Pfeffer und etwas Mélange Blanc (alternativ etwas Muskatnuss) würzen. überbackene Lauch- Schinken Rollen 5Die Schinkentranchen halbieren und die Lauchstangen in Schinken einrollen und in eine Gratinform legen. überbackene Lauch- Schinken Rollen 4Die Sauce Darüber geben und im Ofen während etwa 20 Minuten bei 180 Grad überbacken.

überbackene Lauch- Schinken Rollen 2e Guete
Irene

 

 

Quelle: Öise Lade

Print Friendly

kreativer Adventskalender, hangemacht und vernetzt > Summary 4

Adventskalender networkingNun kommt die letzte Zusammenfassung unseres super kreativer Adventskalender. um was es geht könnt ihr natürlich bereits auf dem widmatt Blog nachlesen. Am Ende jeder Woche habe ich eine Zusammenfassung erstellt, hier auf dem Blog. Summyry Nr. 1, Summary Nr. 2 und Summary Nr.3.Hier die finale Zusammenfassung, der letzten drei Päckchen.

IMG_9100Das Adventspäckli  Nr. 22 war wiederum von den beiden Organisatorinnen Nadine & Marlene. Ein herrliches Tee.

 

IMG_9102Adventspäckli Nr. 23 war eine liebvoll verpackte Lindorkugel von Mica.

 

IMG_9173Adventskalenderpäckli Nr.24 war gleich ein ganzes Genusssortiment von Christine (FB Seite). Bratapfelcofi, Knuspermüesli und Pralinen.

Adventskalender networking 1 Adventskalender networking 2

Vielen Herzlichen Dank für diese tollen und wundervollen Geschenke, Ladys. Es war eine grandiose Idee von Natalie und Marlene und den beiden auch nochmals ein grosses Merci an dieser stelle.

vielleicht gibt es ja in einem Jahr ein revival, da bin ich gerne mit dabei und bewerb mich dann schon mal um ein widmatt Plätzchen :)

IMG_9200Liebs Grüessli aus der verschneiten widmatt
Irene
Print Friendly