Rohkostsalat, Stangensellerie, Äpfel & Haselnüsse

© widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und HaselnüssenRohkost, ein Trend. Salat passt auch immer und ist zudem ebenso gesund. Stangensellerie ist nicht gerade das Gemüse das hier geliebt wird. Ok, der Lieblingsmann meinte nach meinem Seufzen, beim Auspacken der 4 Staude aus dem Biokistchen, er mag den. Darf er, alles alleine essen. Wir essen nichts weg…. So gibt es halt jetzt Stangensellerie. Den einen Teil gab es mit Lauch und Lachs im Kuchen. Die Grosse hat es nicht bemerkt. Punkt an mich. Zweitens als Dip, der Lieblingsmann dürfte alles haben. Drittens mit Poulet und Spinat als Sauce, besser ich hätte ihn püriert. Die Kinder haben ihn rausgesucht. Viertens und letztens als Rohkostsalat mit Apfel und Haselnüssen, die Portion für 4, wurde zu zweit gegessen. Der Lieblingsmann und ich fanden ihn toll, mir hat der Stangensellerie so am besten geschmeckt. Wichtig, klein, wirklich klein würfeln.

© widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und HaselnüssenStangensellerie mit Apfel & Haselnussscheiben

Zutaten:

© widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und HaselnüssenZubereitung:

Beim Sellerie den Strunk wegschneiden und die Stängel gut waschen.  © widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und HaselnüssenDie Stängel der Länge nach in dünne Stängelchen schneiden. Danach in feinste Würfel. © widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und HaselnüssenDie Äpfel Vierteln, Kerngehäuse rausschneiden und je nach Geschmack schälen. Ebenfalls in feinste Würfeli schneiden. © widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und HaselnüssenAlles in eine Schüssel geben und 5-6 Esslöffel Widmattsalatsauce dazu geben. Gut vermischen. © widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und HaselnüssenDie Haselnüsse in feine Scheiben schneiden und darüber geben. Wir haben den Salat zu Flammkuchen gegessen. Herrlich!© widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und Haselnüssen

© widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und Haselnüssen E guete
Irene

 

© widmatt.ch Stangensellerie Salat mit Apfel und Haselnüssen

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Rohkostsalat, Stangensellerie, Äpfel & Haselnüsse

  1. Ach der liebe Stangensellerie. Ich kaufe ihn nur wenn ich Bolognese mache. Da darf er, klein gewürfelt, mit rein und da fehlt er mir auch wenn er mal nicht drin ist. Aber sonst ist das auch ein Gemüse was man bei uns sehr selten antrifft. Seinen Knollenkumpel mag ich da viel lieber, weiss auch nicht warum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.