Roulade mit Erdbeerconfi aus der Cooking Chef

Roulade mit Erdbeerconfi 4Darf es ein einfaches, schnelles und feines Dessert sein? Die Cooking Chef schlägt die Eier und Zucker so toll auf, das ein trennen der Eier und ein unterziehen des Eischnees nicht nötig ist. Die CC hat Power 🙂 Dementsprechend schnell ist die Dessert Roulade auch zubereitet. Roulade mit Erdbeerconfi 2Die Chline stand schnell in der Küche, als klar war was es geben soll. Damit waren aber meine Pläne mit dem ersten Marronipüree oder geriebenem Apfel eine Füllung zu kreieren undiskutabel. Sie will Confi drin, was anderes geht nicht. Ausnahme ist die Meringue Roulade, da soll es dann Rahm und Erdbeeren sein. Ihr seht sie war sich schnell einig.Roulade mit Erdbeerconfi 6

Roulade mit Erdbeerconfi

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 Gramm Mehl
  • 5-6 EL Erdbeerconfi

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker und dem Salz in die Rührschüssel der Cooking Chef geben. Mit dem Ballonschwingbesen während 10 Minuten auf höchster Stufe zu einer luftigen, hellen Masse aufschlagen. Roulade mit ErdbeerconfiNun das Mehl dazu sieben und vorsichtig unterheben. Ein Backblech mit 2 Backpapieren belegen und die Masse darauf streichen. Im vorgeheizten Ofen während 12 Minuten goldbraun backen. Roulade mit Erdbeerconfi 1Bei dieser Variante kann das Biscuit auf eine Unterlage, welche mit Puderzucker bestreut wurde (zB ein Geschirrtuch, oder auf der Steinablage) gekippt werden und mit Confi gefüllt, eingerollt und so erkalten lassen. Vor dem Servieren die Enden anschneiden und mit Puderzucker bestreuen.

Roulade mit Erdbeerconfi 7
Roulade mit Erdbeerconfi 3
e Guete
Irene

Roulade mit Erdbeerconfi 5

Hinweis: Um diese Roulade ohne Cooking Chef zu machen, braucht die Küchenmaschine eine hohe Drehkraft. Ansonsten ist es empfehlenswert die Eigelbe mit dem Zucker auszuschlagen, die Eiweisse mit dem Salz zu Schnee schlagen und abwechslungsweise mit dem Mehl unterheben.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.