Weihnachten 2014 in der widmatt

Tannenbaum 2014 4  Weihnachtsmenü 4 Jeweils am 25. Dezember sind wir 5 gemütlich am Weihnachten feiern in der widmatt. Hier schenken uns die Kinder ihre Geschenke aus der Schule und jene die noch über den Tag entstehen und sie bekommen ihr Geschenk. das ist traditionell etwas, was wir en Familie geniessen können. Ein Konzert, ein Musical oder so was in der Art. Tannenbaum 2014 5Bis anhin gab es mini Pizza aus dem Raclette Ofen, einfachheitshalber und weil das alle gern haben. Die Begeisterung war in diesem Jahr jedoch bei allen nicht wirklich gross für ein erneutes Mini Pizza backen und so haben wir eine neue Art von widmatt Weihnachtsmenü geschaffen. Jeder trägt etwas dazu bei, ein Gang ein Teil eines Ganges. Das ist eigentlich egal und Bedarf im Vorfeld auch keine Absprache. Kommt es wie es kommen muss essen wir 5 Vorspeisen oder 5 Dessert. Es gab aber ein herrliches Weihnachtsmenü. Weihnachtsmenü 3 Weihnachtsmenü 2Als Vorspeise hat die Grosse gefüllte Tortilla Schnecken gerollt, dazu gab es Nüsslisalat, den ich beigetragen habe. Weihnachtsmenü Weihnachtsmenü 1Den Hauptgang haben die Männer gekocht, Spätzli mit Käse überbacken und Kalbsgeschnetzeltes an Calvadossauce mit Romanesco & Rüebli.

Weihnachtsmenü 6 Weihnachtsmenü 7Die Chlini wollte das Dessert machen. Schokoladencrème mit Smarties und Weihnachtschrömli. Dazu gab es einen feinen Brunello di Montalcino und Kinderwein.

Weihnachtsmenü 5 Tannenbaum 2014 3Den Tisch gedeckt war meine Aufgabe wie auch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Tannenbaum 2014 1

Mit diesem Weihnachtsrückblick schliesse ich mein Blog- Jahr 2014 und wünsche euch einen gemütlichen, glücklichen und zufriedenen Start in ein gesundes & genussvolles 2015.Tannenbaum 2014 2

Ich freue mich auf ein spannendes widmatt Jahr und freue mich auf die viele Gerichte und Rezensionen die hier am gedeihen sind.

bis gly
Irene
Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „Weihnachten 2014 in der widmatt

  1. liebe Irene

    ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    ich freue mich schon jetzt auf deine neuen Rezepte, und stöbere bis es soweit ist in den “alten”, denn auch dort finde ich immer wieder etwas “neues” dass ich kochen kann…..

    liebe Grüsse aus dem total verschneiten Zürich 😉

    • Liebe Cornelia
      Herzlichen Dank, wir sind gut und erholt gestartet im 2015, ihr hoffentlich auch!
      Ich hoffe du wurdest im Archiv fündig, das ist ja schon umfangreich 🙂
      Nun geht es weiter hier und ich freue mich auf das neue Blogjahr.
      Liebs Grüessli
      Irene

  2. Vielen Dank für die immer wieder schönen Momente die ich seit dem Tag auf deiner Seite habe, als der Butterkuchen vorgestellt wurde. Weiss gar nicht mehr wo der vorgestellt wurde, ich glaube fast in Landliebe…
    Seither bin ich auf deiner Seite angemeldet und freue mich immer wieder um einen neuen Imput.
    Ich bin schon im Grosialter und habe 4 Enkelinnen. Habe seitmeiner Penison das Kochen, Backen, Stricken. Häkeln wieder entdeckt…..- jetzt hab ich ja Zeit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.