Blech- Gericht Zucchetti, Tomaten und Cervelat vom Blech /Zürikrebs

Dieses Jahr hatten wir dieses Blechgericht nur ein paar Mal, die Zucchettis wollten nicht ganz so wie ich 🙂 jedoch ist das ein feines Essen, das bei uns allen schmeckt.

Zutaten:
2 EL Olivenöl (fein wenn es Knoblauchgeschmack hat)
4 Cervelats
2 Zwiebeln in Ringe
500 gramm Tomaten in Scheiben
700 Gramm Zucchetti in Scheiben und je nach Grösse entkernt
Salz und Pfeffer, sowie frisches Oregano gehackt

Zubereitung:
Backblech mit dem Öl bestreichen, in der Mitte des vorgeheizten Ofens auf 220° ca 3 Minuten heiss werden lassen, die enthäuteten, eingeschnittenen Cervelats drauf legen und die Zwiebeln verteilen, das alles ca 5 Minuten zusammen 5 Minuten im Ofen anbraten. Blech heraus nehmen und die Cervelat beiseite legen.Die Tomaten und Zucchettischeiben auf dem Blech verteilen, habe ich eine grosse Menge schichte ich sie ziegelartig auf das Blech legen und die Cervelats wieder darauf verteilen.Hitze auf 200 grad reduzieren und das ganze ca 20 Minuten braten. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Oregano verteilen. Dazu passen Bratkartoffeln und Salat.

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Blech- Gericht Zucchetti, Tomaten und Cervelat vom Blech /Zürikrebs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.