Gebratene Glasnudeln mit Pouletfleisch

Gebratenen Glasnudeln mit Pouelt Letzte Woche habe ich bereits ein Wok Rezept verbloggt. Um mit Chili Quitten mit Wirz am laufenden Event von Sandra und Zorra teilzunehmen.

Blog-Event LXXXIV - Ran an den Wok (Einsendeschluss 15. Februar 2013)
Dafür habe ich den Wok aus dem Schrank geholt und erstmals entstaubt und gewaschen. Zuvor habe ich jedoch dieses Gericht zubereitet, der Wok kam mir da erst in den Sinn als ich schon am Anrichten war. Der Arme. Doch wird es zukünftig wohl nicht besser werden mit seinem Arbeitseinsatz. Obschon hier viele Wok- oder ähnliche Gerichte zubereitet und gegessen werden, nutze ich dazu meine hohe, grosse Bratpfanne. Der Wok findet keinen Platz in der Pfannenschublade, oder wenn, haben etliche täglich gebrauchte Pfannen nicht mehr Platz. So ist er nach der Wok Kocherei nun in den Keller umgezogen und darf ab und zu ans Tageslicht. Geschmeckt haben die Glasnudeln mit Pouletfleisch, trotz Bratpfannenzubereitung super fein und sollen nächste Woche wieder aufgetischt werden. Die Widmatt befindet sich noch im Ferienmodus. Wir sind nach einer herrlichen Woche im Saastal wieder zu Hause angekommen. Die Kinder haben noch Ferien und das geniessen wir zusammen. Mittlerweilen fahren alle drei Kinder mit Begeisterung Ski, so dass auch ich nach zehn Jahre Skifahrpause wieder auf die Piste ging. Die Skipiste…. es hat grossen Spass gemacht, und entgegen meiner Befürchtung verlernt man das Skifahren genauso wenig wie das Velo- (Fahrrad) fahren. Etwas gemütlicher und mit grösserem Respkt vor der Geschwindigkeit war ich unterwegs. Eindrücklich waren die Eisberge auf dem Gletscher oberhalb Sass Grund, dem Triftgletscher.

Triftgletscher

Sicht aufs  GornergratSicht aufs Gornergrat

Skifahren grossidie Grosse am Skifahren

Skifahren chlinidie Chlini am Skifahren

Skifahren Juniorunser Junior auf den Skiern

In die Schweizer Haushalte flattert anfangs Woche die Zeitung resp. das Magazin der beiden grossen Supermarktketten der Schweiz. Beide beinhalten wöchentliche Rezepte, unterschiedlich aufgemacht. Wir haben keine Tageszeitung mehr im Abo (Smartphone lässt grüssen) und daher blättere ich gerne in diesen beiden. Oft hole ich mir daraus Ideen für die Widmattküche. Dieses Rezept stammt aus der Zeitung der MIGROS und war innert Kürze zubereitet, sah mässig toll aus hat dafür umso besser geschmeckt. Für die Kinder sind Glasnudeln immer wieder faszinierend, einerseits beim einweichen und natürlich dem probieren und andererseits ihres Namen wegen. Im Original kommt am Schluss noch gehacktes Koriandergrün über die Glasnudeln mit Pouletfleisch, das lasse ich grosszügiger Weise weg. Mag hier niemand extrem gerne.

 

Zutaten:

  • 100 Gramm Glasnudeln
  • 25 Gramm getrocknete Shiitakepilze
  • 400 Gramm Pouletbrust
  • 2 EL schwarze Sesamsamen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 15 Gramm Ingwer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 grosse Rüebli
  • 300 Gramm Chinakohl
  • 3 EL Sesamöl
  • 1/2 dl Gemüsebouillon
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 TL Maisstärke

 

Zubereitung:

Gebratene Glasnudeln mit Poulet Nudeln u Pilze am abtropfenDie Shiitakepilze in Wasser einweichen, die Glasnudeln habe ich gemäss Packungsbeschrieb mit kochendem Wasser übergossen und so auch 30 Minuten stehen lassen. Das erübrigt das kochen der Glasnudeln und sie können nach dem abtropfen so unter das Gemüse- Fleischgemisch gehoben werden. Gebratene Glasnudeln MIt Pouelt am marinierenFür die Marinade 2 Esslöffel Sojasauce, ein Esslöffel Sesamöl mit einem Teelöffel Maisstärke verrühren. Die Pouletbrust in 1 cm dicke Streifen schneiden und in die Marinade geben. Diese ungefähr 30 Minuten stehen lassen. Gebratene Glasnudeln mit Pouelt Sesam am röstenJetzt die Sesamsamen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebel fein schneiden. Die Rüebli schälen und mit dem Gemüsehobel in dünne Scheibchen schneiden. Gebratenen Glasnudeln mit Poulet ChinakohlDen Chinakohl in Streifen schneiden. Jetzt die eingelegten Pilze und Nudeln abgiessen und gut abtropfen lassen. Gebratene Glasnudeln mit Poulet PilzeBei den Pilzen die Stiele abschneiden und die Köpfchen in Streifen schneiden. Die Nudeln mit der Schere 3-4-mal durchschneiden. Jetzt im Wok oder in der Bratpfanne 2 Esslöffel Sesamöl erhitzen und das Fleisch samt Marinade darin scharf anbraten. Gebratenen Glasnudeln mit Pouelt in PfanneZwiebeln, Rüebli, Chinakohl, Knoblauch, Ingwer und Pilze dazugeben und während 2-3 Minuten mitbraten. Mit der Gemüsebouillon und drei Esslöffeln Sojasauce ablöschen und aufkochen. Gebratene Glasnudeln mit Pulet am zusammenmixenJetzt die Glasnudeln daruntermischen und diese noch heiss werden lassen. In Schälchen anrichten und mit dem Sesam bestreuen.

Gebratenen Glasnudeln mit Pouelt 1

e Guete
irene

Quelle: Migros Magazin Nr. 3/2013

Print Friendly, PDF & Email

3 Gedanken zu „Gebratene Glasnudeln mit Pouletfleisch

  1. Sieht sehr lecker aus, wir mögen Glasnudeln auch sehr gerne 🙂
    Skifahren waren wir schon länger nicht mehr, klappt bei mir aber auch nur mässig gut 😉

    Vielen Dank fürs zweite Rezept zum Event!

    • Liebe Sandra
      Man kann auch nicht alles 🙂 Bis letztes Jahr waren wir auch nicht, weil es für uns zu stressig gewesen wäre mit drei Kinder und jedes ein anderes Bedürfnis 🙂 so hat alles seine Zeit.
      Ich bin schon sehr gespannt was nun alles zusammen gekommen ist.
      Liebs Grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.