Involtini alla Tuscania und die ersten Spargeln

Heute gab es bei *unserem* Bauern die frische Spargeln, ich habe gleich drei B√ľndel gekauft und den einen meinen Schwiegereltern vorbei gebracht ūüôā Auf unserem Men√ľplan stand heutenebst Kartoffelgratin, ¬†Involtini alla Tuscania¬†(klick), die mein Mann bei Robert von lamiacucina¬†(klick) gesehen hat. Dazu habe ich mit dem kleinsten eine B√§rlauch Mayonnaise gemacht. Das ganze hat uns vorz√ľglich geschmeckt.

Involtini Zutaten:

  • 8 d√ľnne Kalbspl√§tzli zB Nierst√ľck
  • 8 EL feinst geriebener Parmesan
  • 4 Stk Rohschinken (die H√§lfte war mit Rohschinken, bei allen 8 St√ľck)
  • 1 EL Oliven√∂l

Sauce Zutaten:

  • 4 d√ľnne Scheiben Bio- Zitrone mit Schale
  • 1 EL Butter
  • 80 ml Rahm
  • 100 ml Kalbsfond
  • 30 ml Marsala
  • 2 EL feinstgeriebener Parmesan
  • 1 msp Maizena
  • ev etwas Salz

Zubereitung:

Den Ofen mit einer Platte f√ľr die Involtini auf 80 Grad vorheizen.¬†Die sehr d√ľnn geschnittenen Kalbspl√§tzli ganz leicht klopfen pfeffern und mit einem Essl√∂ffel Parmesan sowie bei der H√§lfte der Pl√§tzli je einer Scheibe Rohschinken darauf legen und fest aufrollen.Im Olivn√∂l rundherum kurz anbraten und die Involtini auf die vorgew√§rmte Platte f√ľr ca 5 Minuten in den Ofen. Die Zitronenscheiben entkernen und in einer Sauteuse in Butter leicht karamellisieren und weich braten (das nimmt die strenge S√§ure). Mit Marsala abl√∂schen, reduzieren. Das Maizena im Kalbsfond aufl√∂sen und mit dem Rahm zur Sauce zugeben und weiter einreduzieren. Nun den Parmesan unterr√ľhren und je nach Geschmack etwas salzen, jedoch die Sauce nicht mehr kochen lassen, warm stellen.

Bärlauch Mayonnaise Zutaten:


  • 4 frische Eigelb
  • 1 TL scharfer Senf
  • Salz und Pfeffer¬†
  • Raps√∂l
  • 8 Bl√§tter B√§rlauch

den Bärlauch waschen und fein hacken,
mit dem Eigelb dem Senf etwas Pfeffer und Salz gut mischen. Das √Ėl an einem d√ľnnen Strahl dazu laufen lassen und gleichzeitig weiterr√ľhren bis die Mayonnaise die gew√ľnschte Konsistenz hat. Wir haben den ¬†K√ľchenblitz¬†Premium¬†(klick) von Betty Bossi zum testen und haben die Mayonnaise damit ger√ľhrt. Unser J√ľngster hat das drehen √ľbernommen, jedoch beim √Ėl zugeben musste er kurz pausieren, da das Einf√ľllloch in der Mitte des K√ľchenblitzes ist.¬†
Jedoch ist uns die Mayonnaise sehr gut gelungen und sie war im Nu fertig. Zu den Spargeln welche bei 100 Grad 8 Minuten im Dampfgarer waren, servieren. Diese Kombination war perfekt!
E Guete
Irene

Quelle:

Involtini alla Tuscania von lamiacucina (klick)

K√ľchenger√§te:

K√ľchenblitz Premium¬†(klick)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.