Lieblings Chicken Nuggets

Bei uns gab es zu Hause selten bis nie Chicken Nuggets. Fragte ich nach den Essenswünsche der Familie, gab es ab und zu den Wunsch wiedermal Nuggets zu kochen/backen. Jedoch sind jene die fertig im Lebensmittelladen angeboten werden oft einfach zu trocken und zudem geschmackslos. Das Aussehen erinnterte eher an gepresstes Irgendwas . So essen unsere Kinder diese Form von Poulet im Restaurant . Kürzlich habe ich über eine Zubereitungsart gelesen die ansprechend war und so haben wir das getestet. Nach einigen Anpassungen gibt es nun öfters auch Chicken Nuggets bei uns zu Hause und die Kinder mögen diese auch sehr gerne 🙂

Chicken Nuggets
4 Pouletbrust

Chips (pikante/aromatische Chips sind zu empfehlen)

3-5 EL Milch oder Joghurt
Paprika/Fleischgewürz

Die Pouletbrust in Würfel schneiden, ca 2×2 cm, mit dem Gewürz und der Milch oder Joghurt ca 30 Minuten marinieren. Die Chips in einer Schüssel zerdrücken (wir hatten noch M-Budget Paprika Chips hier und davon brauchte ich etwa die Hälfte) die Pouletstückli einzeln in den Chips wenden, und mit der Hand die Brösel etwas andrücken. Auf ein Blech mit Backtrennpapier auslegen und im vorgeheizten Ofen bei 200° ca 20-25 Minuten backen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.