Marronimousse

Passend in den Herbst, Marroni finde ich in verschiedenen Varianten fein. Hier ein Marronimousse das schnell zubereitet ist aber herrlich schmeckt. Rein optisch gibt es nicht soviel her, mit klein geschnittenen Marron glaces als Dekoration würde es sicher gleich etwas mehr hergeben.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 300 Gramm Marronipüree frisch (wir bekommen das hier zB in der Molkerei Lanz AG )
  • 1 EL Bailey’s
  • 3dl Vollrahm

Zubereitung:

Eigelb und Eiweiss trennen. Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät luftig schlagen.




 Marronipüree und Baileys dazumischen. 



Eiweiss und Rahm separat steif schlagen und unter die Marronimasse heben.



 In Schale füllen und mindestens 3 Stunden kühl stellen.

Quelle: Saisonküche  

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.