Pouletbrust im Rüeblihemd

Poulet im Rüeblihemd 1Ich habe beuch bereits erzählt, dass ich in der Region bei einem Poulet Hof Fleisch einkaufen konnte. Den Pouletragout aus den Beinen habe ich für das Goan Chicken Curry verwendet. Daneben habe ich auch Pouletknusperli bestellt, das sind Pouletbruststücke die paniert wurden. Eine edle Variante der Chicken Nuggets, ähnlich jenen die ich selber zubereite. Auch Spiesse aus Pouletbrust habe ich bestellt und ebenfalls Pouletbrüste. Davon habe ich nun diese Schnitzel im Rüeblihemd zubereitet. Da die Brüste einzeln schockgefroren s verkauft werden, habe ich sie nicht ganz aufgetaut und dann quer halbiert. Das funktioniert besser als wenn sie ganz aufgetaut sind. Für das Rüeblihemd habe ich die geschälten Rüebli an einer Microraffel gerieben, das ergab von der grösser her Raspeln wie an der Röstiraffel, jedoch viel dünner. Perfekt zum panieren. Ich habe nebst dem Paniermehl noch 2 Stück Käse dazu gerieben, da diese weg mussten. Uns hat es bestens geschmeckt. Da ich eine grössere Menge zubereitet habe und sie nicht auf einmal in einer Pfanne braten konnte, habe ich sie nur kurz angebraten bis sie goldbraun waren und danach gleich in den Ofen bei 80 Grad nachziehen lassen. Das Ergebnis war ein butterzartes Pouletbruststück in einem Schmackhaften Rüeblihemd. Durch die Rüebli wird die Panade leicht süsslich was bei Kindern immer gut ankommt. Der Käse hat noch zusätzliche Würze abgegeben.

Rüeblihemd Rüebli

Zutaten:

  • 4 Pouletbrust
  • 600 Gramm Rüebli
  • 60 Gramm Paniermehl
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 25 Gramm Bergkäse
  • 40 Gramm Greyerzer
  • Cayennepfeffer
  • Pouletgewürz
  • Bratbutter

Zubereitung:

Pouletbrust geschnittenDie Pouletbrüste quer halbieren. Das funktioniert am besten wenn diese noch oder etwas angefroren sind.

Rüeblihemd FlockenDie Rüebli schälen und flockenartig reiben. Den Käse ebenfalls reiben. Die Milch mit dem Ei in einem tiefen Teller verquirlen und mit etwas Cayennepfeffer würzen. Die Pouletbruststücke mit dem Pouletgewürz ( oder mit Salz, Paprika und etwas Pfeffer) würzen. In einen tiefen Teller das Mehl geben. Die Rüebliflocken mit dem Paniermehl und dem geriebenen Käse in einem tiefen Teller gut vermischen.

Rüeblihemd Poulet m MEhlJetzt das Poulet im Mehl wenden, danach überschüssiges Mehl abklopfen.

Rüeblihemd EiRüeblihemd PanadeNun die Pouletbrust durchs Ei ziehen und mit dem Rüebli- Gemisch panieren,dabei die Mischung mit der Hand andrücken. Die Bratbutter heiß werden lassen und die panierten Fleischstücke beidseitig goldbraun Backen. Rüeblihemd PouletDa eine Pfanne nicht reichte um alle Pouletbruststücke miteinander zu braten und zudem die Panade schneller genügend braun war, bevor die Pouletbrust ganz gar habe ich sie im Ofen bei 80 Grad 30 Minuten nachziehen lassen. Wir hatten dazu Basmatireis, Broccoli, grüner Spargel und Kopfsalat.

Poulet im RüeblihemdE Guete
Irene

 

Quelle: Annemarie Wildeisen

Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „Pouletbrust im Rüeblihemd

    • Genau das fand ich auch. Hier musste es nicht mal versteckt werden, wir leben im Rüebliwahn. Die Chlini isst im Zweifelsfall Rüebli, ganz u roh. So haben wir zur Zeit einen Konsum von 2 Kilo pro Woche ( ohne die verkochten…) viel Erfolg beim nachkochen 😉
      Liebs grüessli
      Irene

    • 🙂 Sabina, ja klar für mich auch. Ich Messe noch oft an dem ob und wie kindertauglich das Gericht ist. Ich koche ja nicht wirklich etwas das ich nicht mag. Somit bin ich immer im Vorteil 😉
      Liebs grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.