Trutenwürfel an Sherryrahmsauce mit Granatapfelkernen

Blog-Event LXIV - Valentinstag kulinarisch (Einsendeschluss 16. Februar 2011)

Heute ist der Tag der Liebenden, und das ist auch das Thema des laufenden Blog Events *Valentinstag kulinarisch* (klick).
Der Event ist beim Kochtopf von Zorra (klick) ausgeschrieben und kommt von Alice im kulinarischen Wunderland (klick).
Herzlichen Dank an die beiden.

Bei uns ist es nicht üblich das wir uns beschenken am Valentinstag, jedoch wenn es sich ergibt, zusammen gemütlich Essen oder einen Familientag, wieso nicht. So haben wir das Valentinstagessen vorverlegt und ich habe meiner Familie Trutenwürfel an einer Sherryrahmsauce mit Granatapfelkernen aufgetischt. Der Granatapfel ist eine faszinierende Frucht die auch eine aphrodisierende Wirkung hat. Zudem sehen die Kerne toll aus und so sind doch wie gemacht für ein Valentinstagessen.

Zutaten:

  • 800 Gramm Trutenwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver scharf
  • 1.5 dl Sherry
  • 3.5 dl Wasser
  • 3 TL Gemüsebouillon
  • 1.5 dl Rahm
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Granatapfelessig
  • 1 Granatapfel
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Kernen des Granatapfels herauslösen, ich habe es dieses mal nach dem oft gelesenen Tipp versucht, in dem ich den Granatapfel halbiert habe und die Kernen in einer Schüssel Wasser herausgenommen habe. Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. 
Die Trutenwürfel in Bratbutter gut anbraten, die Zwiebeln, den Knoblauch, sowie das Paprikapulver zugeben und nochmals etwas braten. Mit dem Sherry und dem Wasser ablöschen, die Bouillon dazugeben und das ganze ca 15 Minuten köcherln lassen. Den Rahm, die Crème Fraîche und den Essig zugeben und einkochen lassen bis sich die Sauce bindet. Nun die Granatapfelkerne dazugeben und diese ca 2 Minuten heiss werden lassen, mit Nudeln und Gemüse servieren. 
E Guete
Blog-Event LXIV - Valentinstag kulinarisch (Einsendeschluss 16. Februar 2011)
Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „Trutenwürfel an Sherryrahmsauce mit Granatapfelkernen

  1. Hallo Irene,

    hab auch kurz überlegt was Truten sind, aber das wurde hier ja bereits aufgelöst 🙂 die Kombi mit den Granatapfelkernen ist sicherlich total lecker!

    Danke für Deinen tollen Beitrag zum Valentinstagsevent!

    Viele Grüße und noch einen schönen Abend wünscht Alice 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.