Lebkuchen Panna Cotta, das ideale Weihnachtsdessert

Lebkuchen Panna Cotta 2   Auf der Suche nach einem passenden Dessert rief ich meine Blogreader auf. Es gab einige Vorgaben, da bereits ein Christstollen angekündigt war und ich hatte die spontane Idee dass zu dem Stollen unbedingt Orangenfilets sein müssen. Der erste und somit letzte Beitrag zeigte mir dieses Lebkuchen Panna Cotta. Perfekt, etwas Cremiges und doch weihnachtliches. Sandra hat dazu einen warmen Apfelkompott geliefert, die Äpfel gab es bei mir schon im und zur Suppe und Orangen passen ja ebenfalls zu Lebkuchen. Dieses Panna Cotta lässt sich ideal vorbereiten und ist auch kein Aufwand. Perfekt für die kommenden Weihnachtstage. Ich habe es in Mini Gläschen abgefüllt und gleich so serviert. Die Dekoration ist bei mir ein Stern aus gehackten Pistazien und getafeltem Lebkuchen.

Lebkuchen Panna Cotta

Zutaten für 4 Portionen:

Panna Cotta

  • 400 Gramm Rahm
  • 40 Gramm Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1/4 TL Lebkuchengewürz
  • 2 1/2 Blatt Gelatine

 

Dekoration:

  • 4 Gläschen von etwa 1.5 dl
  • 1-2 Orangen
  • 1 Stückchen Lebkuchen
  • 2 EL gehackte Pistazien

Widmatt Weihnachtsdesser ankündigung FB

Zubereitung:
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Rahm mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Lebkuchengewürz in eine Pfanne geben und aufkochen. Auf kleiner Stufe während etwa 5 Minuten köcheln lassen und ab und zu umrühren. Die Gläschen kalt ausspülen und bereitstellen. Die Pfanne vom Herd zeihen, die ausgedrückte Gelatine mit dem Schwingbesen einrühren. Die ganze Masse durch ein Sieb giessen und auf die Gläschen verteilen. Zugedeckt während mindestens 6 Stunden kühl stellen. Die Orangen habe ich filetiert, und auf dem Teller angerichtet. Den Lebkuchen mit einer feinen reibe raffeln und darüber streuen, dieses Pulver eignet sich auch bestens anstelle der Pistazien als Dekoration.

 

Lebkuchen Panna Cotta 1e Guete
irene

 

Lebkuchen Panna Cotta 3

 

Quelle: Sandi`s Süsse Welt

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Lebkuchen Panna Cotta, das ideale Weihnachtsdessert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.