Schokoladige Helden-Cupcakes

Helden Cupcakes     Heldencupcakes Box pinkfish offenMein Sohn, unser Junior ist der Charmeur des Quartiers und hat überall Freunde und vor allem Freundinnen. Nicht was ihr nun denkt, vom Alter her könnten es eher seine Grosis sein! Nebst den Freunden in seinem Alter hat er noch den einen Freund. Sein Held! Sein Vorbild. Dieser fährt mit ferngesteuerten Autos, hat eine Werkstatt und hat unzählbare, extrem coole Autos. So würde ihn unser Junior beschreiben. Eben dieser hat unserem jungen Mann so ein ferngesteuertes Auto geschenkt, ein Riesen Vehikel wie ich finde und ich habe es bei der ersten Probefahrt souverän in die Steinmauer gesetzt. Schnell, viel zu schnell fährt das Auto, doch ich darf ab und zu fahren trotzdem fahren. Er kann es natürlich besser und ich staune wie ein 5 Jähriger das beherrscht. Aber eigentlich geht es nicht um dieses Auto, oder nur indirekt. Wir wollte ein kleines Merci überbringen und haben diese schokoladenen Cupcakes gebacken. Etwas herb, eine salzige Note, etwas Biss… ich wusste gleich in welche Richtung das Muffin gehen sollte. Frosting war eh klar welches drauf kommt. Heldencupcakes i SchachtelSo habe ich diese Cupcakes gebacken und sie wurden dann per Vehikel (im Schneckenmodus) überbracht. Dem Hero unseres Juniors, sollte er mal hier lesen: Merci für die vielen Momente wo unserem kleinen Helden seine Augen leuchten dürfen!

Lieblingsschokolade - Blogevent zum Start der neuen Pralinensaison (Einsendeschluss 22.10.2013)

Weil diese Cupcakes sehr schokoladig sind und zudem mit meiner Lieblings- Backschockolade (Maracaibo Clasificado 65%) zubereite wurden lass ich sie auch gleich an den *Lieblingsschokoladen* Event des Pralinenwahnsinns teilnehmen. Hier ist es immer ratsam erst nach dem Essen vorbeizuschauen, den Nele bloggt hier über ihr *pralinieren*.Heldencupcakes 1

Noch eine Anmerkung zu den schokoladenen Heldencupcakes, meine Kinder (jawohl alle sind sich da einer Meinung) sind das die allerbesten Cupcakes die ich je gebacken habe!

Heldencupcakes 3Für die Bilder der schokoladigen Heldencupckaes habe ich Cupckaes- Wrapper von bakeria.ch und die Cupcakesschachtel von pinkfish.com zur Verfügung gestellt bekommen.

Zutaten für 19 Cupcakes

  • 3 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 50 Gramm Butter
  • 1 dl Rahm
  • 2 EL starker Kaffee
  • 200 Gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver
  • 1 Msp. Salz
  • 150 Gramm dunkle Schokolade 65%
  • 30 Gramm Erdnüsse, gesalzen
  • 2 EL Haselnusscrème (Alternativ Dulce de Leche) (Alternativ Dulce de Leche) (Alternativ Dulce de Leche)

Heldencupcakes ZutatenFrosting:

  • 120 Gramm Butter (zimmerwarm!)
  • 120 Gramm Puderzucker
  • 240 Gramm Frischkäse (zimmerwarm!)
  • Zuckerperlen

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Heißluft plus (Umluft) vorheizen. In zwei Muffinblechen 19 Mulden mit Förmchen auskleiden. Die Eier mit den 200 Gramm Zucker und dem Vanillezucker Hellmann schaumig aufschlagen. Ich lasse die Masse während 5 Minuten auf hoher Stufe in der Kenwoodmaschine schlagen. Währenddessen die Butter mit 100 Gramm dunkler Schokolade, dem Kaffee und dem Rahm langsam schmelzen und gut verrühren.

Heldencupcakes nüssli u schoggiDie restlichen 50 Gramm Schokolade und die Erdnüsschen zusammen Hacken. Heldencupcakes MehlNun das Mehl mit dem Kakaopulver und dem Salz vermischen und mit der geschmolzenen Masse und den gehackten Zutaten zur Eiercrème geben. Alles vorsichtig vermischen und mit einem Galceportionierer jeweils eine Portion in ein Muffinförmchen geben, im vorgeheizten Ofen während 20 Minuten backen.

Heldencupcakes gebackenAuf einem Gitter auskühlen lassen. Für das Frosting die zimmerwamre Butter mit dem Puderzucker während gut 5 Minuten aufschlagen. Die Masse wird fast weiss. Nun den ebenfalls zimmerwamre Frischkäse vorsichtig darunterrühren. Nicht mehr schlagen. In einen Spritzssack füllen und auf die Muffins spritzen. Mit Zuckerperlen dekorieren.

Heldencupcakes 2E Guete
Irene

Heldencupcakes Box Pinkfish HPDiese hübsche Cupcakes Schachtel wurde mir von Pinkfish zur Verfügung gestellt.Heldencupcakes Box pinkfish

Heldencupcakes 5 Dieser Cupcakes Wrapper durfte ich von Bakeria testen.

Print Friendly, PDF & Email

6 Gedanken zu „Schokoladige Helden-Cupcakes

  1. Allein vom Lesen habe ich so eine leckere Schokonote auf der Zunge, echt witzig 🙂
    Die klingen super-lecker! Ich kann gar nicht so viel nachkochen/-backen wie ich gerne würde!

    Gruss,
    Jens

    • Lieber Jens
      Das habe ich auch beim Gedanken an diese Cupcakes. Backen und verschenken heisst hier das go für viele Backanläufe 😉
      Liebs Grüessli
      Irene

  2. Liebe Irene,

    vielen lieben Dank für Deinen wirklich tollen Beitrag zu meinem kleinen Blogevent.
    Bislang habe ich mich extremst gesträubt Cupcakes zu machen. Deine klingen aber soooo lecker und sehen so zart und gut aus, dass sie meine Cupcake-Premiere werden. 🙂

    Liebe Grüße,
    Nele

    • Liebe Nele
      Das freut mich natürlich sehr das meine Cupcakes der Anstoss sind das du welche backen möchtest! Es ist für mich keine Frage, das die Muffins aber auch das Frosting in allererster Linie fein und dann hübsch sein muss.
      Viel Spass & Genuss dabei
      Liebs Grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.