Spaghetti mit Bärlauch

Das neue Gemüsebouquette war da, der Kühlschrank gefüllt mit feinem Gemüse und Frühlingskräuter und vor lauter vielem, keine spontane Idee. Zudem wurde ich just in dem Moment beim Kleinsten gebraucht, wo ich normalerweise das Nachtessen zubereite. Da es aber der letzte Schultag vor den Ferien war, kein Problem. Erst der kleinste von oben bis unten frisch geduscht und schon mal in das Pyjama gesteckt. Mein liebster Mann war mittlerweilen auch zu Hause und das Essen war noch nicht mal in Gedanken gekocht….. also ab an den Herd. Schinken war noch da zum aufbrauchen und der Bärlauch glustete am meisten, so gab es eine Art Spaghetti Carbonara. Kurz und schnell, geschmeckt hat es aber wunderbar und die Kinder haben schier die Schüssel gegessen. Als Kompliment in die Küche, es steht bereits wieder auf der Wunschliste zum nachkochen. Was will ich mehr?

Weil das ganze wirklich sehr schnell zubereitet ist, zudem auch keine Besonderheiten verlangt, bis auf den Bärlauch; mache ich als Premiere beim Cucina rapida mit, dem monatlichen Kochevent – schnelle Küche für Geniesser.

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de

Zutaten:

  • Spaghetti
  • Schinken
  • 15 Blätter Bärlauch
  • 3 Eier
  • 5 EL Parmesan
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Den Schinken in kleine Würfelchen schneiden und anbraten, mit Paprika und Pfeffer würzen und von der Herdplatte ziehen.. In einer Schüssel die Eier mit dem Käse gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bärlauch waschen und in feinste Streifchen schneiden. Die Spaghetti al dente kochen. Den Bärlauch zum Schinken zugeben und in der warmen Pfanne verrühren und nun zu der Eimasse geben. Nochmals gut mischen. Sobald die Spaghetti gar sind abschütten und dazugeben. Alles gut durchmischen und sofort servieren. Dazu eine Schüssel Salat und meine Familie ist rundum zufrieden.

E Guete
Irene
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.