Frühlingsrolle oder Gemüsestrudel nach Frühling

widmatt.ch FrühlingsrollePassend zum Wetter das Gericht! Ein Kinderwunsch dem ich gerne nachgekommen bin. Gemüse in Strudelteig benennt es aber besser als Frühlingsrolle. Aus dem Buch Kinder kocht! das zurzeit in der Widmatt der Dauerrenner ist kommt das Rezept. Anstelle Reisblätter werden die Sprossen und das Gemüse in Strudelteiggepackt. Eine gute Variante bei der die Kinder viel zu schnippeln und rüsten haben. Geschmacklich fand ich es jedoch mehliger und dadurch ein völlig anderes Mundgefühl als bei der Frühlingsrolle. An den anderen Geschmack gewöhnt, aber sehr fein! Hier heissen sie nun halt Gemüsestrudel nach Frühling und so passt es.

 widmatt.ch Frühlingsrolle

Zutaten:

  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Dose Bambusstreifen
  • 200 Gramm Rüebli
  • 25 Gramm bunte Sprossen
  • 1 Päckli strudelteig
  • 5 EL Sonnenblumenöl

süss-saure Dip Sauce:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Chili Flocken
  • 1 TL Puderzucker
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2-3 EL süsse Sojasauce
  • 1/2 Frühlingszwiebel

Zubereitung:

widmatt.ch FrühlingsrolleDie Rüebli schälen, halbieren oder dritteln und in feine Sscheiben schneiden. Diese noch in dünne Stängel schneiden. Die Bambusstreifen abtropfen lassen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel fein hacken. Nun das Gemüse vermischen.

widmatt.ch FrühlingsrolleDen Strudelteig ausrollen, hier bei uns sind 2 Stück à 2 Blätter in einem Pack. Aus jedem der doppelten Blätter 6 Stück schneiden und darauf das Gemüse verteilen.

widmatt.ch FrühlingsrolleNun die Längsseiten etwas einlegen und aufrollen. Beiseite stellen.

Für die Sauce, den Knoblauch schälen und mit den Chiliflocken und dem Puderzucker im Mörser zu einer feinen Paste verreiben. Das Öl erhitzen (eher temeperieren) und mit der Paste vermischen. Die Frühlingszwiebel fein schneiden und mit der Sojasauce zu dem Öl-Pasten Gemisch geben. Beiseite stellen.

widmatt.ch Frühlingsrolle Nun in einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Frühlingsstrudel darin von allen Seiten goldbraun Braten. Das dauert etwa 8 Minuten. Die rollen zum abtropfen auf ein Küchen Papier geben. Die Rollen können im Ofen bei 80 Grad Wärmestrahlung werden. Mit der Dip Sauce servieren.

widmatt.ch FrühlingsrolleE Guete
Irene

 

Quelle: Kinder kocht!, erschienen im AT Verlag (Affiliate-Link)

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Frühlingsrolle oder Gemüsestrudel nach Frühling

    • Liebe Susanne
      Schöne verwertung ja! Ab morgen müssen wir dann den Frühling retten, so schitter wie die Prognosen aussehen 😉
      Liebs Grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.