Hochzeitstorte in Pink & schwarz mit Converse- Schuhen/ Auftragstorte

Hier wiedermal eine Torte aus der Widmatt-Küche. Ich durfte diese Hochzeitstorte gestalten. Es sollte ein Converse Schuh drauf, im Gespräch mit der Schwester des Bräutigams haben wir als Hauptfarbe Pink und Schwarz bestimmt. Ich fand die Idee gleich toll anstelle eines Schuhes oder eines Paars, zwei Schuhe in unterschiedlicher Farbe herzustellen, als Symbol für die Hochzeit. Ein etwas anderes Brautpaar war der Gedanke dahinter. Ich hatte den Anspruch, das die Schuhe nicht wie neu aus dem Schuhkarton aussehen, sondern etwas Leben reinbringen, was sich als nicht ganz so einfach herausstellte beim Herstellen. Aber Frau wächst ja mit den Aufgaben. Das schwere Tortengebilde war als Überraschung sehr gelungen, wie mir nach der Hochzeitsfeier ein Video- Interview der Braut zeigte 🙂 Die obere Torte war gefüllt mit Aprikosenquark und die untere mit Himbeermascarponecrème.

Ich wünsche Daniela & Dinu alles Glück der Welt und einen farbenfrohen, gemeinsamenLebensweg.
Herzlichen Dank für den Auftrag und das entgegengebrachte Vertrauen.
Irene
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.