Pouletbrüste mit Avocadokruste

Poulet mit AvocadoDiese mexikanisch angehauchten, überbackenen Pouletbrüste sind spontan entstanden. Ich war am Kochbücher lesen und Kochheftchen schauen und am Liste schreiben was es am kommenden Samstag geben soll. Wir feiern den Geburtstag der Grossen mit einem Brunch. So hatte ich tausende Ideen aber oft nicht die nötigen Zutaten zu Hause. Zeit um noch die fehlenden Lebensmittel einzukaufen war auch nicht, da die Kinder eins ums andere nach Hause kamen, Zvieri wollten und die ersten dann wiederum aus dem Haus mussten. Pouletbrust nehme ich mir immer noch zusätzliche vom Metzger mit nach Hause, vakuumiert und so habe ich im Normallfall immer auf Vorrat hier. Zwei Avocados hatte ich auch und eine davon musste gegessen werden, der Junior hat sich versucht im Turm schichten und dabei bekam diese eine einen Hick. Geschmeckt hat es wunderbar, beim nächsten Mal gebe ich noch etwas geraffelten Käse in die Avocado Masse oder am Schluss darüber, das würde bestimmt auch bestens schmecken.

Zutaten:

  • 4 kleine Pouletbrüste bei mir waren’s 430 Gramm
  • 1 Avocado
  • 400 Gramm Tomaten, gehäutet und gewürfelt aus der Büchse
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 confierte Knoblauchzehen (Alternativ 2 gepresste)
  • 1-2 EL Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pouletgewürz
  • Cayennepfeffer
  • Oregano
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Pouletbrüste trocken Tupfen und mit Pouletgewürz bestreuen. Das Olivenöl erhitzen und die Pouletbrüste auf jeder Seite max. 2 Minuten anbraten. Währenddessen die Tomaten in eine Gratinform geben, den Rotwein, einen Teelöffel Oregano sowie mit etwas Salz und Pfeffer würzen. alles gut vermischen.

 

Pouelt mit Avocado nach dem anbratenDie gebratenen Pouletbrüste darauf legen.

Poulet mit Avocado masseNun die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Nun Das Fruchtfleisch mit dem Zitronensaft beträufeln und samt den Knoblauchzehen mit einer Gabel zerdrücken.Die Tomaten mit einem Papier etwas abtupfen und klein schneiden.

Poulet mit Avocado vor dem überbackenDiese mit einer Prise Cayennepfeffer, etwas Salz und Pfeffer unter die Avocadomasse mischen und auf die Pouletbrüstchen verteilen. Das Ganze im vorgeheizten Ofen während etwa 15 Minuten gratinieren.

Poulet mit Avocado nach dem überbacken

Wir haben dazu Reis und Endiviensalat gegessen.

Poulet mit Avocado 1

e Guete
irene
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.