Quinoa Salat mit Lauch nach Façon meiner Schwester

widmatt.ch Quinoasalat mit Lauch Salate passen perfekt zu diesem heißen Sommerwetter. Ja nicht jammern, lange war es uns zu kalt und nass. Nun suchen wir das Kühle und vor allem Nasse in der Badi. Hier im Blog herrschte nun Stille, einen Vorgeschmack auf die Sommerpause wurde ich gefragt? Nein, bis anhin hatte ich ja nie eine angekündigte Blogpause und das werde ich auch künftig nicht so handhaben und meine Pausen, sowie auch diese letzten 10 Tage, entstehen dann, wenn an anderen stellen mein Einsatz gefragt ist. Jedoch blieb nur die Blogküche kalt, hier wurde gekocht, gebacken, dekoriert und das nicht nur für meine Liebsten. So habe ich am Musiktag mit einer tollen Küchencrew für 420 Leute gekocht. Kurz davor wurde ich an einen Kochevent von Kuhn Rikon eingeladen. Über all das stehen Blogpost in Planung, wir werden sehen wie ich sie umsetzten kann. Denn auch Buchvorstellungen und eine Warteschleife voller gluschtige, neuer Rezeptideen tummeln sich hier im Hintergrund. Auf der Facebook Seite des Widmatt Blogs, habe ich immer mal wieder Bilder eingestellt, ihr könnt neu rechts in der Navigation die letzten Einträge einsehen resp. direkt auf die Facebook Seite gelangen.

 

widmatt.ch Quinoasalat mit Lauch Nun aber zum Salat, zubereitet wurde er von einer meiner Schwestern. Mitgebracht zum Geburtstag unsere Chline. Geschmeckt hat er vor allem allen Erwachsenen, die Kinder haben es wohl nicht so mit dem Lauch. Ich finde ihn eine tolle Abwechslung auf dem Salatplan für all die anstehenden Grillabendende, Partys und SommerfesteEr kann gut am Vorabend zubereitet werden, denn er schmeckt am nächsten Tag bestens.

 

Blog-Event XCIX - Rezepte mit Joghurt griechischer Art plus 10 Elinas Probierpakete für Blogger und Leser zu gewinnen (Einsedeschluss 15. Juni 2014)
Bei Zorras Kochtopf läuft gerade der griechische Joghurt- Event. Dieser rahmige Joghurt kommt bei mir oft zum Einsatz. Ob als Grundlage für einen Gemüsedip, mit Creme fraîche als Sauce zu Gschwelti, in den Guss für einen Früchtekuchen oder Käsekuchen. Gerade hat wieder eine Over- Night Müsli Phase begonnen, wo die Kinder abends ihre Gläser füllen, auch hier kommt ab und an Griechischer Joghurt rein So ist dieser Salat ein durchaus passender Beitrag zu diesem Event. Ich bin sehr gespannt was als nächstes kommt, denn dieser ist Nummer 99! )) nimmt Zorra diese Arbeit auf sich, lädt BloggerInnen ein bei ihrem Kochtopf einen Event durchzuführen. Steht aber auch da helfend zur Seite. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Zorra!

widmatt.ch Quinoasalat mit Lauch Zutaten:

  • 4 Stangen Lauch
  • 200 Gramm Quinoa
  • 80 Gramm Rosinen (hier werden es künftig Cranberries sein)
  • 1/2 Limette
  • 1/2 EL Ingwer, gerieben
  • 100 Gramm Griechischer Joghurt
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Korianderpulver
  • Minze
  • Basilikum (Thai)
  • Zitronenthymian
  • Oregano

Zubereitung:

Den Quinoa gemäß Packungsangaben 20 Minuten in Salzwasser kochen und anschließend 20 Minuten quellen lassen. Währenddessen den Lauch rüsten und in Ringe schneiden, diese gut waschen und 1-3 Minuten im Salzwasser blanchieren. Er muss noch etwas Biss haben. Abgießen, kalt abschrecken und beiseite stellen. Von den Kräutern je nach Angebot und Vorliebe je 1/2 Handvoll fein schneiden. Nun den Joghurt in eine Schüssel geben, den Abrieb der halben Limetten dazu reiben. Diese halbe Limette nun auspressen und den Saft dazugeben, die Creme fraîche, das Öl und den Essig dazu rühren und mit Salz, Pfeffer, Zimt und Korianderpulver gut würzen. Den Lauch und das Quinoa dazugeben und alles gut vermischen. Am Schluss die Kräuter daruntermischen und 2-3 Stunden ziehen lassen. Was auch bestens über Nacht im Kühlschrank funktioniert.

widmatt.ch Quinoasalat mit Lauch
E Guete
Irene

widmatt.ch Quinoasalat mit Lauch

Weitere Salatideen findet ihr unter der Rubirk Salate hier im Blog

 

Print Friendly, PDF & Email

6 Gedanken zu „Quinoa Salat mit Lauch nach Façon meiner Schwester

    • Liebe Kristina
      Ich habe noch so einen herrlichen in der Warteschlaufe, Fenchel mit Mango 🙂 nun ist das Wetter perfekt für Salatessen.
      Liebs Grüessli
      Irene

    • Guete Morge Schwesterli
      Ja, natürlich. Du bereitest den Salat ohne Kuhmilchprodukte zu 🙂 danke für den Hinweis ging einmal mehr vergessen.
      Liebs Grüessli
      Irene

    • Liebe Zorra
      Ja 🙂 meine *kleine* Schwester hat als erste Ausbildung eine Kochlehre gemacht, hat nun ihre Berufung anderswo gefunden. Immer gerne 🙂
      Liebs Grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.