Vogelnestchen zum Abendessen

VorgelnesterAm Samstag hatten wir Elternausgang. Mit drei Kindern ohne Grosseltern in der Umgebung kommt das nicht häufig vor, umso grösser ist die Vorfreude und wir geniessen das auch sehr. Wir waren mit zwei befreundeten Paaren im Srignags Abendessen. Wie immer sehr fein die verschiedenen Curries und wir hatten alles in allem einen tollen Abend. Die Kinder wollten ja aber auch etwas Essen, wobei sie sich bestimmt auch von den Halloween Cupcakes ernährt hätten die wir am Nachmittag produziert hatten. Ein absolutes Kindermenü, ohne grossen Aufwand waren diese Voegelnestchen. Als wir nach einem gemütlichen Abend nach Hause kamen war gerade noch ein Nestchen übrig, der Rest war alles gegessen. Natürlich auch von den Cupcakes.

Vogelnester vor dem backen 1

Zutaten:

 

  • 500 Gramm frische Pasta Fettuccine
  • 300 Gramm Brät Fleischkugeln
  • 80 Gramm Greyerzer
  • 2 Eier
  • 1 dl Rahm
  • 1/2 dl Milch
  • 1 TL Ketchup
  • 1/3 TL Salz
  • 3 Umdrehungen Pfeffer
  • 1/2 TL Melange Blanc
  • 2 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

Voeglnester PastaDie Pasta al Dente kochen. Eine Gratinform mit etwas Olivenöl ausstreichen. Mit einer Gabel aus der Pasta Vogelnestchen drehen. Die Käse fein reiben und auf jedes Netschen etwas davon streuen.

Voeglnester FleischkügeliJeweils drei Fleischkügelchen auf die Nestchen setzten. Die restlichen Fleischkugeln um die Nester verteilen.

Vogelnester vor dem backenAus den Eiern, Rahm, Milch und Gewürzen einen Guss mixen und über die Nestchen giessen. Im Ofen bei 180 Grad während ungefähr 20 Minuten gratinieren. Unsere Kinder hatten dazu Peperoni und Gurkenrädchen.

VorgelnesterE Guete
Irene
Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „Vogelnestchen zum Abendessen

    • Lieber Andy
      Ich finde schon, unsere Kinder im Übrigen auch. Aber vorallem weil sie es toll finden mit dem Hüetimädchen 🙂
      Liebs Grüessli nach Zürich
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.