Würstli im Teig, die Widmattkinder in der Küche

widmatt.ch wienerli im TeigUnsere Kinder stehen gerne mit in der Küche. Oft geht es dabei ums probieren und von daher ist es vor allem dann interessant wenn ich am Teig rühren und süßem verbocken bin. Unser Junior hantiert wahnsinnig gerne mit allen Maschinen, während die Mittlere vor allem gerne Teigwaren kocht.

widmatt.ch handgezeichnete Anleitung zum Hörndli kochen

Dazu gab es ja schon mal eine von Hand gezeichnete Anleitung, die braucht sie selbstverständlich und logischerweise nicht mehr. Was sie kann, das kann sie. Omeletten sind das neue Projekt, alles andere was sie interessiert beinhaltet Zucker und vor allem Schokolade.
Würstli mit Teig umwickelt hat aber auch sie schon fabriziert. So war der Rezeptordner zackig zur Hand, das Rezept raussuchen hat dann just solange gedauert wie wir am Abwaschmaschine ausräumen waren. Ich sag ja, was sie kann das kann sie. Das Rezept brauchten wir aber nicht, weil…. eben ja schon mal gemacht. *O-Ton Chlini* So hat jedes der Kinder zwei Würstli umwickelt und ich dem Frieden zuliebe die restlichen beiden. Der Lieblingsmann hat welche ohne Teig gegessen.

widmatt.ch wienerli im TeigDazu gab es Lattich Salat mit Champignons, Speckwürfeli und Cironéraspeln.
Cironé ist der neue Widmatt Sbrinz resp. Parmigiano. Dieser würzig, aus dem Schweiz Emmental stammende Käse, ist würzig und weniger hart und brüchig als der 3 Jährige Sbrinz, was das reiben erleichtert. Cironé Käse kaufe ich wie Milch, Butter und eben Käse bei der Dorfchäsi in Utzenstorf.

Zutaten:

  • 8 Wienerli
  • 1 rechteckiger Kuchenteig
  • 30 Gramm Gruyère
  • 2 EL Senf
  • 1 EL Ketchup

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 Grad Umluft plus vorheizen. Den Teig ausrollen, den Senf und das Ketchup darauf verstreichen und den Gruyère darüber hobeln. Wir haben den Käse mit der Handfläche kurz etwas angedrückt. Nun den Kuchenteig in 8 Streifen teilen und diese um die Wienerli wickeln.

widmatt.ch wienerli im Teig widmatt.ch wienerli im Teig widmatt.ch wienerli im Teig widmatt.ch wienerli im Teigwidmatt.ch wienerli im TeigDie gewickelten Würstchen auf ein Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen während 20 Minuten Backen. Kurz auskühlen lassen und mit dem Salat servieren.

widmatt.ch wienerli im TeigE Guete
Irene
Print Friendly, PDF & Email

7 Gedanken zu „Würstli im Teig, die Widmattkinder in der Küche

    • Liebe Gaby
      Das finden unsere Kinder auch, ich mag sie nicht besonders gerne. Aber so ab und an finde auch ich sie ok 🙂
      Liebs Grüessli
      Irene

    • Liebe Konny
      Da werden deine Enkelmädels sicher begeistert der Oma in der Küche mithelfen 🙂
      Liebs Grüessli und viel Spass in der Küche
      Irene

  1. Da musste ich doch schmunzeln. Obwohl meine Jungamannschaft erwachsen ist, ist das trotzdem noch ein Menu fuer sie, beziehungsweise uns. Auch mir schmecken diese Wuerstchen. Ein rasches Abendessen mit einem riesigen gemischten Salat, was will das Herz da noch mehr.
    Uebrigens, liebe Irene sind die Taeschli die du vor ein paar Tagen verblogt hast, und ich nachgebacken habe, sehr gut angekommen. Ein paar davon mit einem grossen gemischten Salat ergibt sicher auch ein feines Z’nacht. Danke, Irene und schoenes Wochenende.
    Claudia

    • Liebe Claudia
      Ja wie recht du hast, muss kein Kinderessen sein 🙂 Ist halt ein *gäbiges* weil es einfach ist und die Kinder mitwirken können. Ja recht hast du, die Täschli schmecken bestens als Znacht mit Salat besonders fein. Ich würde die Täschli den Würstli im Teig auf jedenfall vorziehen. Beides eignet sich auch als Pick Nick und für in die Badi im Sommer…..
      Liebs Grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.