Erdbeermilch

Unsere Sommerferien haben ganz toll angefangen. Musik Pur! Erst waren wir mit unseren drei Kinder, ein Wochenende auf dem Zugerberg, haben 4 tolle Kinderkonzerte genossen, im Zelt geschlafen und waren diese zwei Tage draussen, zusammen oder auf Entdeckungsreise auf dem Gelände. Wir sind uns fünf einig wie selten, da gehen wir wieder hin! Am Montag gab es dann als Krönung für meinen Lieblingsmann und mich, wie auch meine beiden Schwestern und meinen Lieblingsschwager Bruce Springsteen & the E Street Band. Das alles im Front Field und ganze 3.5 Stunden lang. Genial! Daneben sind die Kinder am Schwimmen lernen, oder am Verbessern der Technik, je nach Stand des Könnens. So braucht es zwischendurch einen Energiekick der hier in Form der Erdbeeren und Milch daherkommt. Bald, bald sind die Erdbeeren bei uns für diese Saison vorbei. Viele Felder sind bereits geschlossen. Schnell ist diese Erdbeermilch zubereitet, jedoch noch schneller war sie getrunken.

Zutaten pro Glas:

  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 2.5 dl Milch
  • 1 TL Erdbeerzucker (kann aber gut weggelassen werden)

Zubereitung:

Die Erdbeeren rüsten und vierteln, in ein hohes Gefäss geben. Die Milch dazu giessen und wer mag den Erdbeerzucker dazugeben. Mit dem Pürierstab werden die Erdbeeren zerkleinert. In ein Glas geben und mit einer Erdbeere dekorieren. Für die Kinder dufte ein Röhrli (Strohhalm) natürlich nicht fehlen.

Servieren und geniessen.
irene
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Erdbeermilch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.