Zweierlei Spargel mit Mie Nudeln

Spargel mit Mie Der Schweizer- Spragel ist erhältlich. Unsere Stammen vom Moosmatthof in Bolken. Wie jedes Jahr können wir es kaum erwarten und kaum sind die Spargeln aus Bolken zu haben gibt es sie fast täglich in der Widmatt. Die kurze Spargelsaison nutzen wir voll aus. Die ersten paar Mal gibt es sie schlicht aus dem Dampfgarer, wo sie je nach Dicke 6-9 Minuten garen. Hier wird der Spargel am allerliebsten mit Mayonnaise gegessen. Sonst braucht es nichts. Keinen Zucker, kein Salz, für mich etwa eine Prise Mélange Blanc. Mein allerliebste Gewürzmischung zurzeit. Nun haben wir die ersten Runden Spargel gegessen und so können die Stangen, in der Widmatt fast immer in Grün, auch in anderen Kombinationen daher kommen. So schmeckt uns der Spargel auch angebraten in der Pfanne sehr gut. Das ist ein schnelles, einfaches und vegetarisches Essen. Wir Widmattfrauen stecken gerade mitten in einer Piratenaufführung- Vorbereitungen, da muss so manch anderes anstehen. Ich habe die dünnsten Spargeln gekauft, welche es an diesem Tag im Angebot hatte. Die Grünen müssen lediglich ein paar Millimeter unten hergeben und die weissen habe ich im unteren Drittel geschält. Den die Moosmatthofspargeln werden nach der Ernte in Wasser gestellt und so auch beim Bauernhof im Nachbarsdorf zum Verkauf angeboten. Da ist es schon eher kosmetisch das anschneiden. Je nach Vorliebe wird das Gemüse etwas länger gegart oder eben bissfest mit den Nudeln gemischt.

Spargeln

Zutaten:

  • 500 Gramm weißen Spargel, dünn
  • 500 Gramm grüner Spargel, dünn
  • 500 Gramm Mie Nudeln
  • 1 kleiner Lauch
  • 2 Rüebli
  • Melange Blanc
  • Schwarzer Pfeffer
  • Bratbutter

grüner Spargel

 

Zubereitung:

 

Spargel weiss geschnittenDen weissen Spargel unten etwas anschneiden und etwa einen Drittel schälen. Den Spargeln vierteln. Den grünen Spargel unten etwas anschneiden und vierteln. Die Rüebli schälen und in feine Julienne Streifen schneiden. Den Lauch der Länge nach halbieren, gut waschen und in feine Ringe schneiden. In einer Bratpfanne mit Deckel die Bratbutter erhitzen. Wasser für die Mie Nudeln aufsetzten. Den Spargel darin während 5 Minuten rührbraten. Spargel PFanneDie Rüebli und den Lauch dazugeben und nochmals 2-3 Minuten rührbraten. Das Gemüse mit Melanie Blanc und Pfeffer gut würzen. dazugeben. Jetzt 3-5 Esslöffel vom Pasta Wasser dazugeben und mit geschlossenem Deckel solange köcheln lassen bis der Spargel fast gar ist. Mie NudelnWährenddessen die Mie Nudeln in Salzwasser 3-5 Minuten kochen, abgiessen und kalt abschrecken. Die Nudeln zum Gemüse geben und diese noch heiß werden lassen. Ich habe dazu eine Schüssel Kopfsalat serviert.

Spargel mit Mie1E Guete
Irene

 

weiter Spargel- Rezepte:

Spargel mit Kohlrabi

Spargel an Radisli- Eisauce

Spargel an Pouletrahmsauce

Spargel- Kartoffel- Lachsgratin

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Zweierlei Spargel mit Mie Nudeln

    • Jawohl Stephan, mit Mayonnaise 🙂 sicherlich nicht kulinarisch die Top 5 aber es schmeckt. Am allerbesten eine selbstgemachte 🙂
      Liebs grüessli
      Irene

  1. Endlich Spargeln aus der Schweiz! Sympathisch, dass es die auch in der Widmatt gibt! Was anderes, liebe Irene, hätte ich von dir auch nicht erwartet 😉

    • Du sagst es, die letzten Tage/Wochen sind amigs nicht mehr so leicht. Doch das warten lohnt sich jährlich immer wieder 🙂 einen Teller von deinem Spargel-Erdbeersalat würde ich auch gerne haben 🙂 symphatisch, na das ist doch was!
      Liebs grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.