Kuchenduft liegt in der Luft, eine Buchvorstellung (Rezension)

Auf geht es in die zweite Blogger- Themenwoche *Jeden Tag ein Buch*. Die erste fand im Juli statt, relativ kurzfristig und trotzdem mit grossem Erfolg. Ich habe damals über das Cocolino Ferientagebuch geschrieben.

Logo entworfen von Ariane Bille

 

Die aktuelle Themenwoche wird wiederum von Astrid von *Arthurs Tochter kocht* durchgeführt. Bei Astrid aber ebenso bei Stephanie vom Blog Kleiner Kuriositätenladen findet ihr am Schluss eine Zusammenfassung. Dient als ideale Grundlage für den Weihnachtswunschzettel! Die beiden Damen unterhalten Unterstützung durch Max von highendFOOD.

Bei Facebook gibt es eine eigene Gruppe für die *Jeden Tag ein Buch*-Woche

 Kuchenduft liegt in der LuftCoverbild von Betty Bossi

Heute stell ich euch das im Sommer erschienene Betty Bossi *Kuchenduft liegt in der Luft* Backbuch vor.

Carac BödeliRegelmässige Leser haben schon davon gelesen und vielleicht auch schon eines der Rezepte die ich bereits hier veröffentlicht habe nachgebacken. Das Buch wurde mir von Betty Bossi zur Verfügung gestellt. Es ist eines der Bücher dem ich ohne Wenn und Aber per sofort einen Platz im Kochbuchgestell zugesichert habe. Ein Buch genau nach meinem Geschmack, denn Dessert & Backen passen perfekt, sind dies meine Passion und Leidenschaft. Zudem kommt das Buchcover wunderhübsch in Rosa und Pink daher. Aufmerksame Leser und Facebookfreunde wissen: meine Farben. Deshalb war es auch schnell klar, dass ich über dieses Buch *Kuchenduft liegt in der Luft* schreiben will.

Carac 11Betty Bossi Bücher sind nicht diese Art von Kochbücher zum stundenlang lesen und darin blättern. Sie sind für den Alltagsgebrauch konzipiert, mit Einfachheit und Geling-Garantie. Der Betty Bossi Slogan schlechthin. Für mich sind sie zudem eine Kindheitserinnerung und meine ersten Kocherfahrungen habe ich ebenso mit diesen spiralgebundenen Büchern gemacht. In der Widmatt befinden sich viele, fast alle Betty Bossi Bücher. Es sind auch jene Bücher die uns als Nachschlagewerk dienen für die ganze Widmatt Familie.

 

HimbiQuark5

 

Das vorliegend Buch *Kuchenduft liegt in der Luft* ist in 6 Kapitel unterteilt. Für jede Jahreszeit gibt es ein Kapitel und zusätzlich die Kapitel Liebeserklärung und Backtipps.

 

 

BeerencakeDas Buch beinhaltet beliebte Klassiker, aber auch über 100 neue Rezepte. Die Rezeptdarstellung ist in

gewohnter Form. Zuerst die Informationen zu der Vor- und Zubereitungszeit, die Back- und allenfalls Kühldauer und für welche Art oder Größe von Gefäß das vorliegende Rezept gerechnet ist. Dazu gehört auch wie dieses vorbereitet werden muss, also ob gefettet, mit Backpapier ausgelegt etc.
Zu jedem Rezept gibt es ein Bild. Die Fotos wurden von Peter Derron aufgenommen. Die Kuchen, Torten und Gebäckstücke sind liebevoll arrangiert, aber trotzdem einfach gehalten. Dabei gefällt mir der so vermittelnde Eindruck, das bekomme auch ich genauso hin. Oft finden sich noch wertvolle oder ergänzende Tipps zu den Rezepten.

 

Apfel Caramel Cake CaramelEs gibt kaum ein Rezept in diesem Buch, das ich nicht auch nachbacken würde. Die anderen paar wenigen die mich weniger gluschten finden dafür andere Liebhaber in der Widmatt Familie.
Die bisher nachgebackenen Rezepte gut bei den Geniessern angekommen und gelungen, mit der kleine Ausnahme das mir der Biscuit nicht luftig geworden ist bei der Pfirsich-Himbeer Quarktorte.

Apfel Caramel Cake 1

Wie ihr lesen könnt kann ich euch den Kauf dieses Buches nur empfehlen. Es hat auch viele Rezepte die Backanfänger problemlos hinbekommen, wie Cakerezepte, Muffinrezepte und Blechkuchen. Anspruchsvollere Rezepte sind vor allem im Kapitel Liebeserklärung zu finden. Hier gibt es auch mit Fondant oder Marzipan eingedeckte Torten. Aus Erfahrung weiss ich, dass es dabei etwas Übung und Fingergeschickt braucht, jedoch mit Zeit und Geduld für gewillte durchaus machbar ist.

Spiralbindung: 320 Seiten
• Autor/Herausgeber: Betty Bossi
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-03815-074-9
Größe: H210mm x B162mm x T24mm
Preis: CHF 29.90 (BB Abonneten) CHF 36.90 (Nicht-Abonnenten)
Folgende Rezepte habe ich bereits aus diesem Buch nachgebacken:

 

HimbiQuark1

Pfirsich-Himbeer- Quarktorte

 

Cranberrie Cake 1

Cranberry- Kokoscake- Cake

 

Carac 2_bearbeitet-1

Carac Törtchen

 

Beerencake m Beeren ungebacken

Getränkter Beerencake

 

Apfel Caramel CakeCake mit Äpfel und Caramel

 

 

Himbeertorteebenfalls habe ich die Himbeertorte nachgebacken, jedoch fand ich keine Zeit das Rezept zu bloggen

Viel Spass bei der Blogger- Themenwoche *Jeden Tag ein Buch*
Irene

Cranberrie Cake mischen

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Kuchenduft liegt in der Luft, eine Buchvorstellung (Rezension)

  1. Dieses Buch ist echt gelungen! Sehr vielseitig – und auch ich finde nur wenige Rezepte, welche ich nicht nachbacken würde. Die Himbeertorte ist momentan mein Favorit! Einfach zu machen, sieht toll aus und kommt auch bei den Gästen immer gut an. Toller Blog, Kompliment!

    • Liebe Patricia
      Herzlich Willkommen in der Widmatt und merci fürs Kompliment 🙂 auch ein merci für deinen ergänzenden Kommentar zur Buchvorstellung, mehrere Sichtweisen (auch wenn sie in die gleiche Richtung gehen) sind immer gut.
      Liebs Grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.