Apfel Streusel Cake

widmatt.ch Apfel Streusel Kuchen Herbstzeit ist für mich auch Apfelzeit. Äpfel als Zwischenmahlzeit, als Znüni & Zvieri, als Mus oder auf Kuchen  , aber auch in Sauce zu Fleisch passt der Apfel. So vielseitig der Apfel einsetzbar ist, irgendwie ist er aber nicht wirklich populär. Respektive so oft eingesetzt das er einfach Alltag ist. Auch bei uns in der Widmatt gehört er einfach dazu, in unserer Fruchtschale finden sich fast immer Äpfel. widmatt.ch Apfel Streusel Kuchen

Momentan gibt es Gravensteiner, diese saftigen Äpfel mag ich sehr gerne, jedoch nur frisch. Bei Lagerung, schon von ein paar Tagen, wird er mehlig und das mag ich gar nicht an einem Apfel.

 

Der Apfel braucht auch kein Behältnis zum Einpacken, mit der Schale ist er bereits transportfähig.

widmatt.ch Apfel Streusel Kuchen Der Apfel ist ein Kernobst aus der Familie des Rosengewächses und so kann er durchaus sehr attraktiv daher kommen. Zum Beispiel als Apfelrose. In diesem Cake wird er mit Streusel und einem Mürbeteig verbacken zu einem simplen Cake verbacken. Dieses Rezept stammt aus dem Cake Buch von Ursula Furrer- Heim das ich euch letzte Woche vorgestellt habe. 

widmatt.ch Apfel Streusel Kuchen Zutaten:

Für den Teig:

  • 300 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Rohrzucker, grob
  • 1 EL Vanillezucker, homemade
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120 Gramm Butter, kalt
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 4 EL Paniermehl (das nächste Mal ca. 2 EL)

 

Für den Belag:

  • 500 Gramm Äpfel
  • 100 Gramm geschälte Mandeln, gemahlen
  • 80 Gramm Rohrzucker, grob
  • 1 TL Zimt

 

Zubereitung:

Eine Cakeform von 30 cm mit Backpapier auslegen.

Zuwidmatt.ch Apfel Streusel Kuchen erst wird der Teig für den Boden vorbereitet, dafür das Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz vermischen. Die kalte Butter in Stückchen dazugeben und entweder mit den Händen zu einer krümeligen Masse verreiben oder aber mit der Kenwood Maschine mit dem K Hacken ebenfalls zu einer krümeligen Masse verarbeiten.

Das Ei mit der Milch verquirlen und dazugeben. Schnell und ohne lange zu kneten zu einem Teig zusammenfügen. widmatt.ch Apfel Streusel Kuchen Den Teig auswallen, was am besten zwischen zwei Backtrennpapieren funktioniert. Mit dem Teig die Cakeform auskleiden, dabei etwa einen Fünftel des Teiges auf die Seite legen. Das Paniermehl auf den Boden verteilen und in den Kühlschrank stellen. Den Ofen auf 180 Grad Unter-Oberhitze vorheizen.

Für die Füllung die Mandeln, Zimt uwidmatt.ch Apfel Streusel Kuchen nd den Rohrzucker in eine Schüssel geben. Die gewaschenen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheibchen schneiden. Die Äpfel auch in die Schüssel geben und alles gut vermischen. Diese Masse in dir vorbereitete Cakeform geben und etwas zusammendrücken. widmatt.ch Apfel Streusel Kuchen Den restlichen Teig in Stückchen zupfen und auf der Apfelfüllung verteilen. Den Cake im vorgeheizten Ofen während etwa einer Stunde backen und in der Form auskühlen lassen.

widmatt.ch Apfel Streusel Kuchen

e Guete
Irene

 

widmatt.ch Apfel Streusel Kuchen

 

 

 

 

Buchvorstellung: Cake, Genial einfach und schnell

Quelle: *Cake* von Ursula Furrer-Heim

Print Friendly, PDF & Email

12 Gedanken zu „Apfel Streusel Cake

  1. Liebe Irene, ich habe heute diesen leckeren Cake ausprobiert! Vielen Dank fürs Vorstellen. Er hat super geschmeckt, jedoch ist er beim Schneiden auseinandergefallen…war das bei Dir anders? Was habe ich wohl falsch gemacht?
    liebe Grüsse Rose

      • Hoi Irene
        Bei mir hat auch die Füllung nicht “gehalten”. Ja er war ganz frisch aus dem Ofen. Ich habe mich schon gefragt, ob ich zuwenig angedrückt habe…

        • Liebe Rose
          Ging es dann am nächsten Tag besser? Ich hatte dieses Problem nicht, aber auch nicht gross den Eindruck die füllung sehr zusammengedrückt zu haben. Eventuell hat die wahl der Apfelsorte auch einen Einfluss? Es gibt ja jene die kaum etwas verkochen und das wäre für mich noch eine Vorstellung das es weniger zusammen hält. Jedoch mit Sicherheit kann ich das nicht sagen, ich hatte das Problem nicht und bei einer Freundin gab es diesen Cake etwa vor 2 wochen und da fiel auch ncichts auseinander. Gehe davon aus das sie ihn am Vortag gebacken hat, da wir ihn am Morgen essen durften.
          Liebs Grüssli
          Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.