Tramezzino al tonne

© widmatt.ch Tramezzini Mit einem Tramezzino hole ich Italienische Erinnerungen auf den Tisch. Wenn wir auf der Reise nach Italien sind oder im Land selber unterwegs, gehen wir sehr gerne in ein Bar, wo wir eben solche Tramezzini, Panini oder Crostini essen. Ist man in einer beliebten Bar, für Italiener, oder in einer venezianischen Weinbar, einer Bacaro gibt es meistens eine grosse Auswahl. Morgens ist die Auswahl an Tramezzini und Panini in der Vitrine ersichtlich, etwas ausserhalb werden oft die Panini jedoch frisch zubereitet.

© widmatt.ch Tramezzini Thon und Ei mögen hier 3 immer gerne, und so habe ich kürzlich als kleiner Znacht für unsere zwei Musikanten eben ein Tramezzino al tonne zubereitet. Wirklich Italienisch werden die Ränder des Toastbrotes weggeschnitten, mich reut es in der heimischen Küche und so lasse ich sie dran.

© widmatt.ch Tramezzini

 

Zutaten:

  • 4 grosse Scheiben Toastbrot
  • 2 Eier, gekocht
  • 160 Gramm Thunfisch in Wasser
  • 2 TL Kapern
  • 2-3 EL Mayonnaise

 

Zubereitung:

 

Beim Thunfisch das Wasser abgiessen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel den Fisch zerpflücken. Die Mayonnaise und Kapern dazu geben und gut vermischen. Die gekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden. Nun auf zwei Toastscheiben je die Hälfte der Masse geben und mit dem Gabel rücken gut verteilen, dabei darf die Thon Füllung auch etwas auf das Toastbrot gedrückt werden.

© widmatt.ch Tramezzini Die Eischeiben auf die Thonmasse legen und mit je einem Toastbrot bedecken. Die Tramezzini mit dem Handrücken etwas zusammendrücken, vorallem an den Ecken. Nun diagonal mit dem Messer halbieren und servieren.

© widmatt.ch Tramezzini
e Guete
Irene

 

Quelle: Venedig, die Kultrezepte

 

 

Schwarzwurzel im Lachsmantel, überbacken

© widmatt.ch Schwarzwurzel im LachsmantelSchwarzwurzel gibt es durch den Winter ab und zu in unserem Bio Bouquet Gemüse Abo. Ich mag sie sehr und empfinde es auch nicht als überaus aufwändige sie zuzubereiten. Ich gebe ich sie in genügend Wasser ins Spülbecken, schäle sie im Wasser und gebe sie in die Pfanne mit Wasser. Ich mag sie lieber überbacken als nur in weisser Sauce, da wir aber von einem Brunch noch einiges an Lachs übrig hatten gab es diese Variante, die ich so schon einmal mit grünem Spargel zubereitet habe. Ein Sonntagsessen mit Schwarzwurzeln, einmal im Ofen bleibt genügend Zeit einen Salat zuzubereiten.

© widmatt.ch Schwarzwurzel im Lachsmantel

 

Schwarzwurzel mit Lachs, überbacken:

Zutaten:

  • 700 Gramm Schwarzwurzel
  • 180 Gramm Crème fraîche
  • 200 Gramm Lachs, geräuchert
  • 1-3 TL Meerrettichschaum

 

Zubereitung:

 

Die Schwarzwurzeln im Wasserbad schälen und sofort wieder in Wasser geben. Das Wasser salzen und die Schwarzwurzeln gar kochen.

© widmatt.ch Schwarzwurzel im LachsmantelAbgiessen und je nach dicke der Schwarzwurzeln 1-2 Stück in ein Stück Lachs einwickeln. 2 Teelöffel der Crème fraîche mit etwa einem halben Teelöffel Meerrettichschaum darauf geben.

© widmatt.ch Schwarzwurzel im LachsmantelZwei Teelöffel Meerrettichschaum in die restliche Crème fraîche rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Schwarzwurzeln geben. Im Ofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten überbacken.

© widmatt.ch Schwarzwurzel im Lachsmantele Guete
Irene

Regenbogen- Forelle vom Grill

Forelle vom Grill 1 Grillieren ist hier Männerarbeit, meiner Lieblingsmänner, bewaffnet mit je einer Grillzange übernehmen diese Arbeit sehr gerne. Sehr oft inklusive Vorbereitung. Wenn ich es gut organisiere werden auch gleich die Gemüsebeilage und oft auch das Knoblauchbrot auf dem Grill zubereitet, so beschränkt sich mein Teil der Essenszubereitung auf ein Minimum. Forelle vom Grill 7Meine Schwester kam zu einem Grillznacht und war davor in der Fischzucht im Nachbarsdorf, dort hat sie diese Regenbogenforelle angelacht *grins* und so brachte sie den ganzen Fisch mit in die Widmatt. Ich bin nicht die Fischesserin, ich bereite ihn zu, das macht mir nichts aus, aber für mich riecht Fisch immer. Meine Familie mag Fisch und natürlich Fische im Ganzen finden die Kinder toll. Ausgenommen war der gute bereits und so habe ich mit meiner Schwester einmal quer durch die Gewürzschubladen der widmatt den Fisch innen gewürzt und gefüllt.

Forelle vom Grill 4

Zutaten:

 

Zubereitung:

Den Fisch beim Kaufen ausnehmen lassen. Nochmals ausspülen und mit einem Haushaltpapier trocken tupfen.

Forelle vom GrillDas Innere des Fisches mit den Gewürzen würzen und die Limette in halbe Scheiben schneiden. Diese in die Bauchhöhle legen und den Fisch in Alufolie wickeln. Die Forelle auf dem Gasgrill während 15 Minuten grillieren, bei etwa 250 Grad. Forelle vom Grill 2

Das Alupäckli auf eine Platte geben und den Fisch auspacken, nun hinter den Kiemen etwas einschneiden und am Rücken entlang schneiden, so kann vom Schwanz her die eine Fischseite angehoben werden und direkt auf den Teller gelegt werden.

 

Forelle vom Grill 5Nun beim Schwanz vorsichtig anheben und so die Geräte vom zweiten Filet ablösen und beiseite legen. Die Bäckchen im Kopf nicht vergessen. Auf dem Tisch hatten wir noch geräuchertes Molton Sea Salz, das bestens zur Forelle vom Grill gepasst hat.

E Guete
Irene

Forelle vom Grill 6Forelle vom Grill 3