Kulinarischer Gruss aus der widmatt Küche; Herbstverlosung der Mompreneurs Schweiz

widmatt.ch HerbstverlosungHeute gibt es im Rahmen der Herbstverlosung hier auf dem widmatt Blog etwas zu gewinnen. Das Etwas ist ein kulinarischer Gruss aus der Widmatt Küche. Bestehend aus einem Hollunderblüten- Sirup, einer Grillsauce (Zucchiniketchup), einer Erdbeer- Tonkabohne Confi und einer Nektarinen- Kardamom Confi. Alles mit viel Liebe hier in der widmatt hergestellt. Was du dafür tun musst um diese kulinarischen Köstlichkeiten zu gewinnen? Kommentiere diesen Post und schreibe mir was du gerne für ein Rezept hier in Blog lesen würdest Nicht wirklich schwer oder? Die Chance zu gewinnen besteht bis heute 3. September 2014 um 24.00 Uhr, morgen verlose ich unter allen Kommentaren.

widmatt.ch Nektarine m Kardamom

Ich wünsche euch allen viel Glück und bin gespannt wohin ich diesen kulinarische Gruss aus meiner widmatt Küche senden darf.

Irene

widmatt.ch HerbstverlosungDiese Herbstverlosung findet via Facebook Seite Mompreneurs Verlosen statt und dauert noch bis zum 14. Septmeber.2014. Am besten likt ihr diese Facebook Seite, denn es gibt da immer wieder interessante Verlosungen. Ich möchte mich ganz herzlich bei den Organisatorinnen, Brigitte & Michaela dieser Verlosung bedanken, das ist immer mit viel Arbeit verbunden.

Hinweis: Damit dein Kommentar in den Lostopf wandern kann, braucht es deinen Namen, (da darf gerne auch einfach dein Vorname stehen) und eine gültige E-Mailadresse. Diese wird nicht veröffentlicht. Die Kommentare werden moderiert, das heisst ich muss jeden ersten Kommentar freischalten, was manchmal etwas dauert wenn ich nicht online bin. Der kulinarische Gruss aus der widmatt Küch wird innerhalb der Schweiz versendet. Wenn ich den Gewinn nicht innerhalb 5 Tage versenden kann, verlose ich ihn erneut unter den anderen Kommentaren.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

112 Gedanken zu „Kulinarischer Gruss aus der widmatt Küche; Herbstverlosung der Mompreneurs Schweiz

  1. Das ist ja ein supertolles Päckli! Und natürlich würd ich liebend gerne einen Widmatt-Gruss gewinnen..hihihi… und was für ein Rezept ich mir von dir wünschte: ähm… ach… ich les doch einfach immer alles gerne! Sagen wir mal: ein einfaches Praliné? Ja, das wäre toll!
    LG, Gaby

  2. ich liebe aussergewöhnliche sachen, über ein rezept, von einer konfi mit kürbis und was mit honig, wär doch mal was? gibts davon schon eine konfitüre? ich würds jedenfalls testen denn ich liebe kürbis

  3. Na dann mach ich doch mal den Anfang 🙂 Ich danke Dir für Deine lieben Worte und würde sehr sehr gerne auch bei Deiner Verlosung mitmachen. Die Sachen tönen alle mega gluschtig und am meisten würde mich die Nektarinen-Kardamomkonfi interessieren.
    Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Verlosung.

    • Liebe Romy
      Davon kann man eh nie genug haben, ist so notiert und nun wo es Herbst und etwas kälter draussen ist wird es hier gerne und oft asiatische Gerichte geben. Ich habe mir es auch notiert, Indonesisch…. mhhh und ich bekomm Hunger.
      Liebs Grüessli
      Irene

  4. Guten Morgen, wow so toll dass ihr auch dabei seid, ich liebe Euer Cheesecake Rezept. 🙂

    Welches Rezept ich gern hätte? Das ist nicht so einfach wie ihr euch das vorstellt zu beantworten, da ihr rezeptetechnisch schon recht gut ausgestattet seid. Vielleicht etwas richtig schön weihnachtliches (ja bin meiner Zeit etwas voraus) mit Zimt :-))

    Alles Liebe aus dem schönen Zürcher Unterland

  5. Mhh… Dieses Set klingt köstlich

    Als Rezept hätte ich gerne mal eine geling sichere Anleitung für die Zubereitung von Fisch. Evt Lachs aus dem Backofen oder so
    Lg

  6. uuiiiiiiii ich würd liebend gern probieren…..bin selber keine ausgesprochene Köchin,ABER eine ausgesprochene Geniesserin !!!=)
    Ich hätte gern ein Rezept,in dem essbare Blüten die Hauptrolle spielen,denn von meinem ursprünglichen Floristen-Beruf her kommend,lockt mich das sehr zum ausprobieren…….mit einem ganz herzlichen Gruss in die Widmatt .

    • Liebe Bea
      Ist notiert….essbare Blüten….Blumen…. ich hab ja keinen grünen Daumen aber das ist spannend und ich überleg mir was. Igrendwann hab ich mal Veilchenblüten gezuckert, das war eine riesen Arbeit udn noch die grössere Schweinerei 🙂 Danke für diese Idee
      Liebs Grüessli
      Irene

  7. Das Herbstverlosungspäckli sieht wunderschön aus, klingt lecker und ich würde es sehr gerne kosten..!;-)
    Ich mache liebend gerne Glace selber. Habt ihr auch Glace- Rezepte?!?!
    ♥-liche Grüsse,
    Anastasia

  8. wau toller gewinn habe mal durch die rezepte gestöbert sieht alles recht lecker aus irgend ein ausgefallenes rezept mit marroni wäre toll

  9. Oh da versuche ich sehr gern mein Glück, tolle Seite mit hilfreichen Tips und Info. Ich bin immer wieder sehr interessiert an Sirup, verschiedene aussergewöhnliche. Vielleicht wäre das ja mal eine Idee hier zu lesen

  10. hmmm das sieht ja so schön verpackt aus und riecht bestimmt köstlich 🙂
    Gerade jetzt zur Gurkenzeit würde ich über ein Einmachrezept gern auch für verschiedene Gemüsesorten, die sich gerade üppig im Garten ausbreiten freuen, liebe Grüsse von Schneewittchen über den 7 Bergen und Grüsse von den (immer hungrigen) Zwergen

  11. Deine Sachen die du machst sehen jedesmal sooooo leckischmecki aus und ich würde gerne ein Muster von deinen Köstlichkeiten gewinnen!
    Was für ein Rezept…mmhhh…vielleicht ganz schnell und einfach zu backende Chrömlis..?
    Liebs Grüessli

  12. Der kulinarische Gruss aus der Widmattküche hört sich sehr abwechslungsreich und geschmacklich äusserst interessant an, weshalb ich meinen Namen sehr gerne in den Lostopf schmeise :)!! Ein einfaches gutes und leckeres Rezept für ein Red Velvet Cupcake oder ein Rezept für eine Philadelphiatorte wäre super!!

  13. Liebe Irene
    Ich kenne deinen Blog ja erst seit kurzem und nun gibt es auch gleich eine so tolle Verlosung. Da versuche ich natürlich sehr gerne mein Glück. Ich mag am liebsten Rezepte für Sweets aber auch Konfi gehört zu meinen bevorzugten Rezepten.
    Herzlichst
    Gabriela

  14. Hallo Irène

    Das Set für die glückliche Gewinnerin sieht ja toll aus! Da möchte ich doch meinen Namen auch in den Topf der Anwärterinnen legen.

    Ist zwar nicht Saison, aber ich könnte ein Rezept brauchen für Krautstiele 😉

    Happy Day!

  15. Hoi Irene, bei den vielen Komentaren ist einiges dabei, dass auch mich interessiert, freu mich schon auf die diversen Rezepte! Grüesssli, Andrea

  16. Ich würde mich über eine italienische Rezeptreihe freuen 🙂 Das feinste Tiramisu, der beste Sugo, die leckersten Bruschetta, der ideale Pizzateig…..

  17. Ich lasse mich immer gerne von Deinen Rezepten inspirieren. Ich finde diese abwechslungsreich und saisonal. Mich würden auch asiatische Rezepte interessieren, welche nicht mit allzu exotischen Zutaten sind, damit man diese auch kurzfristig einkaufen könnte. Vielleicht gibt es auch eine Alternative zu “Birebrot/Früchtebrot”, da steht nämlich mein Freund total drauf. Ich freue mich auf viele weitere Posts von Dir, liebe Grüsse, nicole

  18. Herbstzeit ist auch Wildzeit! Da ich ein absoluter Feinschmecker von Wild bin, wünsche ich mir ein Rezept von Rehlebern mit Rotkraut, Rosenkohl, grasierte Maroni, Spätzli und als garnitur Früchten! Ich weiss Rehleber bekommt man eigentlich nicht Im Fachhandel, aber da ich Beziehungen zu den Jägern habe würde mir ein leckeres Rezept echt freuen!

    Mit lieben Grüssen

    Beatrix

  19. Oh das sieht ja wirklich toll und vor allem lecker aus. Da hab ich gleich Lust auf ein richtig feines Konfibrot. Deshalb mag ich auch in den Lostopf wandern.
    Mit deinem Blog habe ich die Welt der Foodblogs entdeckt und schon einiges von dir nachgekocht/gebacken.
    Hmmm was wünsche mir für ein Rezept. Eigentlich lasse ich mich ja gern überraschen, damit ich wieder was neues entdecken kann.
    Aaaaber da es ja draussen wieder so schön “härbstälät” wünsche ich mir ein Suppenrezept.
    Liebe Grüsse Valeria

  20. Hallo Irene, durch die Verlosung von Mompreneurs bin ich auf diesen Blog gestossen und bin begeistert! Ich hab schon mal etwas “geschneuget” was es da so für Rezepte hat, da ich ein Fan von Quiches in allen Arten bin, wünschte ich mir vielleicht noch ein paar Rezepte in diese Richtung

    Lieber Gruss Franziska

  21. Juppiii, eine Verlosung, da bin ich doch immer gerne dabei.
    Habe schon ein paar Rezeptideen von dir ausprobiert und lasse mich hier immer wieder gerne inspirieren.
    Vielleicht ein etwas speziellen Wunsch…. wir haben Burenziegenfleisch (typischer Ziegengeruch fehlt, cholesterinarm)… da bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Ideen…
    Herzliche Grüsse
    Caroline

    • Liebe Caroline
      Na das ist eine Herausforderung! Ich war eben kurz auf deiner Homepage schauen, ihr bietet das Burenziegenfleisch auch zum verkauf an, das wäre ja dann die optimal Grundlage für deinen Wunsch umzusetzten. Wird das wie Ragout geschmorrt? Ich bleibe dran, den Herausforderungen mag ich sehr.
      Liebs Grüessli
      Irene

    • Liebe Beatrice
      Gerade habe ich Rondini gefüllt vorbereitet damit sie im programmierten Ofen für unseren Znacht fertig gebacken werden können. Das habe ich mir so vorbereitet um es zu verbloggen, das wäre doch was oder?
      Liebs Grüessli
      Irene

  22. Hmmm welches Rezept wünsch ich mir? Du hast ja schon soooo feine Sachen! Holunder ist ja reif. Wie wärs mit etwas aus Holunderbeeren? Ausser Sirup und Suppe, das kenn ichs chon 😉

    Lieber Gruss Kristina

  23. Bei dieser Verlosung mache ich gerne mit. Probiere gerne neue Sachen aus. Ich würde mich über ein Rezept von zuchetti süss-sauer freuen. Grüessli Rahel

    • Liebe Rahel
      Ich habe eben gesucht und gesucht und tatsächlich die süss/sauren Zucchini sind nicht drin. Mache immer mal wieder, in diesem Jahr habe ich jedoch Zucchinisauce/Grillsauce gemacht. Nun muss ich mal schauen ob es sich noch ergibt, die Saison ist ja schon fast zu Ende mit den heimischen. Notiert ist es aufjedenfall….
      Liebs Grüessli
      Irene

  24. Du machst immer wieder eine Freude – und wir dürfen immer was abbekommen! Find ich super!
    Ich lese jedes Rezept und für meinen Geschmack dürfte es gerne mal etwas mit Red Bull sein 🙂
    Merci viu mou!

  25. Hmmm für de Priis wür ma jo no viel meh macha 😉
    Als Röteli-Liebhaberin wär as glutschtigs feins Cupcake/Muffin/Kuacha-Rezept mit Röteli an Traum.

  26. Mmmmmmh, das sieht so fein aus, da hüpfe ich gerne in den Lostopf 🙂 Ich wäre interessiert an einem Rezept mit einem Butternusskürbis. Oder Zwetschgen, Bohnen und Äpfel hätte ich auch noch zu verwerten 😉

  27. Ich hab schon mehrmals auf deiner Seite rumgestöbert und finde das Päckli grandios 🙂 vielleicht hab ich ja Glück.

    Da es schon bald wieder Marroni gibt, würde ich mich über ein Marroni-Gericht freuen, spannend finde ich da vor allem die Marroni-Suppe 🙂

  28. Ich verfolge Deinen Blog immer sehr gern – und habe da schon manch tolle Kochidee gefunden 🙂
    Als totaler Pilzfan freue ich mich immer über neue Pilz-Kreationen, vor allem mit Eierschwämmli…

  29. mmmh, lecker… danke für das Feinschmecker-Losangebot!
    Ich steh’ immer auf Kriegsfuss mit Desserts. Ich liebe Tiramisu, Princesstorta (Schwedentorte) und Zimtschnecken. Vielleicht hast du eine Idee, diese zu kreuzen und etwas Leckeres daraus zu kreiren? Ich bin ja sowas von gespannt 🙂
    Liebe Grüsse, Nicole

  30. Liebe Irene
    Da hüpfe ich doch gerne noch in den Lostopf – das wäre ja ganz toll, diese Spezialitäten zu gewinnen 🙂
    Da ich heute von meiner Coiffeuse zwei Patisson geschenkt bekommen habe und wir uns über Rezepte unterhalten haben, würde ich mich über ein Rezept aus der Widmatt-Küche freuen 🙂
    En liebe Gruess
    Regula

  31. Liebi Irene

    I find dini Bieträg eifach super u i bechum immer grad uf alles Lust leider fehlt mr nur chli Zyt zum alles sofort uszprobiere. I ha scho chli im Blog gschnupperet aber sicher no nid alles gseh. Doher weiss ig au nid öbs scho es Rezept mit Crevette bzw Shrimps het. I wünsch e schöne obe in d’Widmatt. lg Fränzi

  32. Gluschtig, gluschtig … aber Mann-o-Mann, die Konkurrenz ist ja riesig!
    Du darfst, sollte ich gewinnen, einfach was aus meinem Blog nachkochen 😉 oder ist das zu frech?
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy 😀

    • Lieber Andy
      Nein, wünsche darf man in jeglicher Form anbringen. Hat jedoch nichts mit dem Gewinn zu tun, sondern sollte für mich Anregung sein. Ich merke mir deinen Wunsch vor zB die Glacétorte wäre eine tolle Idee 🙂
      Liebs Grüessli
      Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.